Tariftreue- und Vergabegesetz Schleswig-Holstein

Der Gesetzentwurf der Landesregierung wurde mit den Stimmen von SPD, Grünen und SSW angnommen. CDU und FDP votierten dagegen.

Weiterlesen
Dafür gestimmt
35
Dagegen gestimmt
31
Enthalten
0
Nicht beteiligt
3
Abstimmungsverhalten von insgesamt 69 Abgeordneten.

Ziel des Gesetzes ist es, einen fairen Wettbewerb bei Vergabe öffentlicher Aufträge mit Sozialverträglichkeit, Umweltschutz und Energieeffizienz zu vereinbaren und gleichzeitig Qualität und Innovation der Angebote zu garantieren. Unternehmen müssen künftig entsprechende Nachweise erbringen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.