Frage an
Volker Beck
DIE GRÜNEN

Wie im Spiegel zu lesen ist, haben Sie sehr lange die Urheberschaft eines Artikels in " Der pädosexuelle Komplex" von 1988 fälschlicherweise abgestritten.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
23. September 2013

(...) Herr Beck hat nicht behauptet, dass er für den Text aus Angelo Leopardis Buch „Der pädosexuelle Komplex“ (Förster Verlag, 1988) nicht die Urheberschaft tragen würde, sondern dass er vom Herausgeber eigenmächtig verändert wurde. Vielmehr hat Herr Beck immer eingeräumt und sich schon sehr früh von dieser Position distanziert, dass er es damals fälschlicher Weise für möglich hielt, zwischen „einvernehmlichen“ oder „unschädlichem“ Sex zwischen Erwachsenen und Kindern und sexuellem Missbrauch unterscheiden (...)

Frage an
Volker Beck
DIE GRÜNEN

Liebes Team Volker Beck,

Vielen lieben Dank für Ihre ausführliche Antwort.Ich beziehe mich auf Ihre Antworten vom 26.08.2013 und bin immer noch nicht schlauer.

Wirtschaft
26. August 2013

(...) Das Programm der AfD skizziert auf vier Seiten – weitgehend in Spiegelstrichen – sehr grobe Politikideen, konzentriert sich aber auf die Währungspolitik. Die AfD versucht offenbar durch einen europaskeptischen bis europafeindlichen Sound und rechtskonservative Töne Euro(pa)-kritische WählerInnen von Union und FDP, aber auch euroskeptische Menschen, die anderen Parteien nahestehen, für sich zu gewinnen. (...)

Frage an
Volker Beck
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Beck,

Wirtschaft
25. August 2013

(...) Teilweise ist die Beschreibung des Rechtspopulismus für die AfD sogar zu schwach, wenn wir beispielsweise den Slogan „Klassische Bildung statt Multikulti-Umerziehung" betrachten, der von der AfD auf Facebook verwendet wird. (...) Selbst die für AfD-Kritik weniger bekannte FAZ schrieb an diesem Wochenende ( http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl-2013/afd-goettinger-wirrwarr-12545574.html ) „dass ein Kreisvorstandsmitglied [der AfD] aus Göttingen wegen rechtsextremer Äußerungen eines anderen Göttinger Mitglieds zurücktrat“. (...)

Frage an
Volker Beck
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Beck,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
02. August 2013

(...) Wir wollen genauer wissen, wie lange und in welchem Umfang Gruppen, die völlig inakzeptable pädophile Forderungen nach Straffreiheit für Sexualität von Erwachsenen mit Kindern vertreten haben, innerhalb der Partei wirken konnten. Wir wollen deren Einfluss auf das damalige Wirken der jungen Grünen Partei sowie auf andere Organisationen und Medien aufarbeiten. (...)

Frage an
Volker Beck
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Beck,

Gesundheit
10. Juli 2013

(...) Zugleich liegen mir Berichte von TeilnehmerInnen der in Deutschland angebotenen Seminare vor, die die Wirkungslosigkeit und Gefährlichkeit der Therapien beklagen. Genau hierin liegt auch die Scharlatanie der genannten Angebote: Hier wird suggeriert, die sexuelle Identität sei durch therapeutische Maßnahmen änderbar. Dies ist - das machen auch die in der Begründung genannten Stellungnahmen von Psychologenverbänden deutlich - nicht der Fall. (...)