Frage an Ursula von der Leyen von Revxn Xebare bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

28. Juli 2013 - 10:13

Warum haben Sie noch keine Selbstverpflichtung abgegeben?
Dürfen Sie nicht oder wollen Sie nicht?

Frage von Revxn Xebare
Antwort von Ursula von der Leyen
07. August 2013 - 06:54
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 2 Tage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen herzlich für Ihre Anfrage an Frau Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, MdB.

Wir möchte Sie freundlich bitten, Fragen, die die Tätigkeit von Frau Dr. von der Leyen als Bundesministerin betreffen, direkt an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Wilhelmstr. 49, 10117 Berlin; E-Mail: info@bmas.bund.de) zu senden. Für Anliegen, die die Tätigkeit als Bundestagsabgeordnete berühren, wenden Sie sich bitte direkt an das Abgeordnetenbüro von Frau Dr. von der Leyen (Platz der Republik 1, 11011 Berlin; E-Mail: ursula.vonderleyen@bundestag.de).

Mit freundlichen Grüßen
Team Dr. Ursula von der Leyen