Bayern Wahl 2008
Frage an
Ursula Männle
CSU

Sehr geehrte Frau Prof. Männle,

wie stehen Sie zur 42-Stunden-Woche der bayrischen Beamten?

Staat und Verwaltung
24. September 2008

(...) Deshalb im zweiten Satz -da Sie, wie Sie schreiben die Hintergründe selbst kennen- den Hinweis auf die Föderalismusreform und damit den Übergang der Kompetenzen im öffentlichen Dienstrecht auf die Länder: die Leitlinien für die Reform sind seit längerem veröffentlicht, die Umsetzung erfolgt in der neuen Legislaturperiode (...)

Bayern Wahl 2008
Frage an
Ursula Männle
CSU

Sehr geehrte Frau Prof. Männle,

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
09. September 2008

(...) Auf Initiative von MdL Bocklet und mir ist die Entlastungsfunktion für Erding aus dem LEP gestrichen worden, denn wir sind und waren gegen einen Verkehrsflughafen in Oberpfaffenhofen. Als Seefelder müßten Sie den S-Bahnhof Wessling kennen, von dort zumSonderflughafen ist es noch ein Stück Weges , übrigens, wer sitzt denn in den Gremien des MVV, doch auch Herr Ude.?!Und natürlich auch beim Flughafen MUC. Im übrigen verweise ich auf die Antworten zu den weiteren Fragen nach dem Flughafen Oberpfaffenhofen (...)