Fragen und Antworten

Frage an
Tom Schreiber
SPD

Sehr geehrter Herr Schreiber,

mir scheint, Sie haben nach so langer Beteiligung der SPD an der Berliner Landesregierung Probleme bei der Trennung von Amt und Mandat:

Kultur
23. August 2016

(...) Anhand dieses Falles lässt sich ein wiederkehrendes Bild erkennen: Im Wahlkampfjahr 2016 entfaltet der Innensenator plötzliche Aktivität auf verschiedenen Feldern, die weder im zuständigen Innenausschuss vorab besprochen oder vorgestellt wurden und teilweise sogar rechtlich fragwürdig sind – wie im Fall der Rigaer Str. Insbesondere dort wurden viele Einsatzstunden der Polizei von wichtigen Aufgaben im Stadtgebiet abgezogen, die Belastbarkeit der Beamtinnen und Beamten auf die Probe gestellt und eine Situation zur Eskalation getrieben, um gute Schlagzeilen und Symbole intensiven Handelns zu produzieren. (...)

Frage an
Tom Schreiber
SPD

Sehr geehrter Herr Schreiber,

Kultur
19. August 2016

(...) Dennoch führt er eine Veranstaltung mit der Polizei vor der Presse zu einem Thema durch, welches so nicht im Innenausschuss thematisiert wurde, obwohl Einbrüche selbstverständlich oft im Fokus standen. Die Bitte, keine Repräsentationstermine mit der Polizei durchzuführen, sollte auch für ihn selbst gelten – besonders dann, wenn man Spitzenkandidat seiner Partei ist. Das nötige Fingerspitzengefühl im Umgang sollte man daher erwarten dürfen. (...)

Abstimmverhalten

Über Tom Schreiber

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
Berufliche Qualifikation
Magister Atrium in Politik- und Erziehungswissenschaft
Geburtsjahr
1978

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Treptow-Köpenick WK 5
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Treptow-Köpenick WK 5
Wahlkreisergebnis:
26,30 %
Wahlliste:
Bezirksliste Treptow-Köpenick
Listenposition:
2

Kandidat Berlin
2016

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Treptow-Köpenick WK 5
Wahlkreisergebnis:
26,30 %
Wahlliste:
Bezirksliste Treptow-Köpenick
Listenposition:
2

Abgeordneter Berlin
2011 - 2016

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Treptow-Köpenick WK 5
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Treptow-Köpenick WK 5
Wahlkreisergebnis:
30,90 %
Listenposition:
4

Kandidat Berlin
2011

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Treptow-Köpenick WK 5
Wahlkreisergebnis:
30,90 %
Listenposition:
4

Kandidat Berlin
2006

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Treptow-Köpenick WK 5
Listenposition:
3