Tino Ranacher

| Kandidat EU-Parlament 2014-2019
Tino Ranacher
Frage stellen
Jahrgang
1993
Wohnort
Weimar
Ausgeübte Tätigkeit
Künstler
Bundesland

Bundesland: Bundesliste

Wahlkreisergebnis: 0,0 %

Liste
, Platz 62
Parlament
EU-Parlament 2014-2019

EU-Parlament 2014-2019

Für Menschen aus neuen EU-Mitgliedsstaaten soll es längere Übergangsfristen geben, bevor sie in Deutschland arbeiten dürfen.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Es hat Vorteile und Nachteile. Die Vorteile könnten sich positiv auf Sachen auswirken. Die Nachteile sind unter Umstände nicht so gut.
Soziale Mindeststandards sollen EU-weit eingeführt werden, z.B. Mindestlöhne und Kündigungsschutz.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Könnte mir egaler nicht sein.
Agrarsubventionen für Großbetriebe müssen deutlicher gesenkt werden.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Bei mir gab's heute Spinat. .. ach die Frage.. eh.. senken... ja senkt mal was. Oder so. Mir doch egal!
Der Anbau und Verkauf von gentechnisch veränderten Lebensmitteln soll in allen EU-Mitgliedsstaaten grundsätzlich erlaubt sein.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Das ist mir entschieden egal!
Der Präsident der EU-Kommission soll direkt von den europäischen Bürgerinnen und Bürgern gewählt werden. 
Position von Tino Ranacher: Neutral
Ist mir egal. Mir ist es zwar nicht egal, aber egal.
Durch Volksabstimmungen auf EU-Ebene sollen Bürgerinnen und Bürger mehr Mitentscheidungsrechte bekommen.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Pff... what weiß ich. Gibt's die EU eigentlich noch?
Das Europäische Parlament soll künftig Gesetzesvorschläge machen können.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Die sollen doch machen, was sie wollen!
Wenn ein Land Finanzhilfen aus dem Europäischen Rettungsschirm erhält, muss es auch weiterhin strenge Sparauflagen erfüllen.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Ja. Nein. Vielleicht.
Die Europäische Union soll die Möglichkeit erhalten, eigene Steuern zu erheben (z.B. eine Finanztransaktionssteuer).
Position von Tino Ranacher: Neutral
Da könnte man für oder gegen sein.
Deutschland soll sich grundsätzlich an EU-Anleihen (Eurobonds) für Länder wie Griechenland beteiligen.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Grundsätzlich sage ich dazu nichts.
Atomkraft soll weiter ein wichtiger Bestandteil der Energieversorgung sein.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Wir sehen in eine strahlende Zukunft. Für eine Zukunft mit Zukunft.
Aufgaben wie die Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung oder Müllabfuhr sollen privatisiert werden dürfen.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Entscheidungen, Entscheidungen... Lasst mich doch alle in Ruhe! Ich will nur reich werden.
Die EU soll Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA aussetzen, bis die Abhöraktivitäten der NSA aufgeklärt sind.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Merkel ist dick! Dafür braucht man keine NSA!
Europaabgeordnete sollen ihre Nebeneinkünfte auf Euro und Cent offenlegen.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Mir doch Wurst. Solang ich mein klar definiertes Gehalt bekomme, is alles i.O.
Die Vorratsdatenspeicherung ist ein wichtiges Instrument zur Verbrechensbekämpfung.
Position von Tino Ranacher: Neutral
DAS BÖÖÖÖÖSE!! Es ist überall!
Flüchtlinge sollen weiterhin von den EU-Ländern aufgenommen werden, in denen sie ankommen (also vor allem Italien, Spanien und Griechenland).
Position von Tino Ranacher: Neutral
Vom Universum aus sieht Griechenland gar nicht so pleite aus. Wählen Sie Die PARTEI! Sie ist sehr gut!
Die Daten von Bürgern und Unternehmen sollen im Internet gleichberechtigt übertragen werden (Netzneutralität).
Position von Tino Ranacher: Neutral
Die Fragen werden ja immer schwerer! Ich hab doch nie studiert! .. oder doch? Ach, auch egal.
Wer auf Missstände von allgemeinem Interesse in einem Unternehmen oder einer Behörde hinweist (sog. Whistleblower), soll rechtlich geschützt werden.
Position von Tino Ranacher: Neutral
Ich beantworte keine ordinären Fragen.
Alle Fragen in der Übersicht
# EU-Erweiterung 12Mai2014

Wie soll das JEIN zu Europa umgesetzt werden? Könnte man die Europäische Union konsequenterweise (wie Arbeitsplätze auch) ins außereuropäische...

Von: Hys Uhaqrvxre

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Ahoi Leichtmatrose,

Das Jein zu Europa wird ganz klar folgendermaßen umgesetzt: Uns ist alles egal! Wir lassen die Dinge einfach passieren...

# Agrarpolitik 7Mai2014

Sehr geehrter Herr Ranacher,

ich wäre für ein Verbot US-Amerikanischer Gen-Produkte.
Wie sehen Sie das?

Von: Xney Fgnzzre

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Guten Tach!

Ist mir egal!

Beste Grüße
Tino Ranacher

Sehr geehrter Herr Ranacher,

soll die Ukraine in die EU oder die Türkei oder beide?

Von: Xney Fgnzzre

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Herr Stammer,

wir von der PARTEI sagen klipp und klar: Jein zum EU-Beitritt!

Gruß und Bunga Bunga
Tino Ranacher

5Mai2014

Herr Ehrendoktor Ranacher,

was wollen Sie für Ihre Heimat Weimar tun?

Von: Zbavxn Yvrovt

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Liebe Frau Liebig,

Weimar geht mir als Weimaraner natürlich am aller meisten am Arsch vorbei! Es soll alles bleiben wie es ist! Es wird...

# Bürgerrechte 4Mai2014

(...) obwohl immer weniger Menschen religiös sind, herrscht in vielen Bundesländern und anderen eur. Nationen ein Tanzverbot an religiösen Feiertagen. (...)

Von: Xney Fgnzzre

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 3Mai2014

(...) viele Europapolitiker haben eigene "Leuchtturmprojekte", die sie ganz persönlich mit besonderem Nachdruck in ihrer Amtszeit verfolgen. (...)

Von: Qbzvavx Ebtnyn

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Sehr geehrter Dominik Rogala,

Ich danke für diese vorbildliche Frage! Ich habe natürlich ein ganz eigenes und persönliches...

(...) Wie stehen sie und die PARTEI zu dem Wahlalter in der EU? Sollte man nicht mal, wie bereits in einigen Bundesländer, über eine Absenkung des Wahlalters nachdenken? (...)

Von: Ryvnf Yber

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Lieber Herr Ranacher,

wie stehen Sie zum Thema Markus Lanz und Wetten dass..? Sollte dieser Mann rechtlich für das Zerstören guter...

Von: Zvpunry Fpunxbjvnx

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 28Apr2014

(...) ich bin durch den Wahlomaten auf ihre Partei aufmerksam geworden. Insbesondere interessiert mich ihre und die Meinung ihrer Partei zu einer EU-weiten Einführung einer Frauenquote in Führungspositionen. Ich danke Ihnen für Ihre Antwort. (...)

Von: Tertbe Jvyxraybu

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Hey ho.

Ich danke Ihnen für diese Frage: Wir von der Partei Die PARTEI stehen dem Thema Frauenquote eher neutral entgegen. Viel mehr...

28Apr2014

Was hältst du denn von der Homo Ehe?

Von: Xvz Znek

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Hallo Herr Marx,

Gaaay!

Gruß
Tino Ranacher

# Agrarpolitik 28Apr2014

(...) aufgrund der aktuellen Debatte um McDonalds & Co würde mich interessieren, wie die PARTEI zum Anbau gentechnisch manipulierter Pflanzen steht. (...)

Von: Tertbe Jvyxraybu

Antwort von Tino Ranacher
Die PARTEI

Bunga bunga Gregor Wilkenloh,

Ich bedanke mich für Ihre Frage und werde Ihnen auch eine konkrete Antwort geben: Ich bin eindeutig Für UND...

%
8 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.