Timo Hempel
SPD

Frage an Timo Hempel von Gvyzl Nycnmyna bezüglich Arbeit und Beschäftigung

05. Februar 2011 - 11:01

Sie sind nebenher im AStA der Uni Hamburg taetig. Dort haben Sie vor kurzem Aufsehen erregt. Machen Sie sich haeufiger ueber Auslaender lustig?

Frage von Gvyzl Nycnmyna
Antwort von Timo Hempel
05. Februar 2011 - 12:30
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 29 Minuten

Sehr geehrter Herr Alpazlan,

es ist korrekt dass ich seit knapp zwei Jahren die Funktion des Kulturbeauftragten des AStA der Universität Hamburg ausübe. Auf mein Bestreben hin hat der AStA der Universität Hamburg Ende letzten Jahres einen achtminütigen Kurzfilm mit dem Titel "Inside AStA" produziert, dessen Hauptrolle mit dem renommierten Schauspieler Karl-Heinz von Hassel prominent besetzt ist. Für Regie und Drehbuch zeichnet sich der Comedian Monty Arnold verantwortlich. Der Kurzfilm ist im Genre der Satire zu verorten und spiegelt den Mikrokosmos des universitären Lebens auf dem Campus mit einem Augenzwinkern wieder. Im Zusammenhang mit der Premiere des Films am 03.02. ist der Vorwurf an mich erhoben worden, der Film sei "rassistisch" und leiste "gesellschaftlichen Ressentiments" Vorschub. Diese Behauptungen weise ich zurück. Keinesfalls wird sich im Verlauf des Filmes über Menschen auf Grund nichtdeutscher Herkunft "lustig gemacht".

Mit freundlichen Grüßen
Timo Hempel