Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Kummer,

"... sofortige Abschaffung der Beiträge und Rückzahlung der bereits bezahlten Beiträge. Das Geld dafür kann...

Von: Zvpunry Jvyuryz

Antwort von Tilo Kummer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kummer,

"... sofortige Abschaffung der Beiträge und Rückzahlung der bereits bezahlten Beiträge. Das Geld dafür kann...

Von: Zvpunry Jvyuryz

Antwort von Tilo Kummer
DIE LINKE

(...) Die Zinsen dafür betragen jetzt schon etwa 20% unserer Steuereinnahmen. Das ist leider die Wahrheit und Ergebnis der CDU-Politik. (...)

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Kummer, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der Linken hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

Antwort von Tilo Kummer
DIE LINKE

(...) vor allem bei den Stauanlagen der Thüringer Fernwasserversorgung sehe ich noch Potentiale für die Wasserkraftnutzung. Da für einige nicht mehr benötigte Trinkwassertalsperren neue Nutzungskonzepte erarbeitet werden müssen (Schmalwasser, Tambach- Dietharz, Weida, Zeulenroda), sollte hier eine vorrangige energetische Nutzung geprüft werden. (...)

Sehr geehrter Herr Kummer,

wenn Sie Beiträge (Abwasser und Straßenausbau) "mittelfristig" abschaffen wollen - wie soll das in der Praxis...

Von: Zvpunry Jvyuryz

Antwort von Tilo Kummer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kummer,

wenn Sie Beiträge (Abwasser und Straßenausbau) "mittelfristig" abschaffen wollen - wie soll das in der Praxis...

Von: Zvpunry Jvyuryz

Antwort von Tilo Kummer
DIE LINKE

(...) Das Geld dafür kann Thüringen nach meiner Einschätzung nicht aufbringen. Es gibt bei uns Überlegungen, Kanal- und Straßenbaumaßnahmen künftig über die Grundsteuer mitzufinanzieren. Dazu müssen jedoch Bundesgesetze geändert werden. (...)

Sehr geehrter Herr Kummer,

Sie halten es für richtig, dass eine ganze Bevölkerungsgruppe, die Grundstücksbesitzer, zusätzlich zu ihren...

Von: Zvpunry Jvyuryz

Antwort von Tilo Kummer
DIE LINKE

(...) unsere Partei will mittelfristig Beiträge abschaffen. Außerdem haben wir mit Anträgen zum Wassergesetz gefordert, dass Bürger sich auf ihren Wunsch hin vom Anschlusszwang an die öffentliche Abwasserentsorgung befreien lassen können. So wäre es Ihnen möglich, eine preiswertere, eigene Abwasserlösung zu finden. (...)

%
4 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.