Frage an
Thomas Mütze
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Mütze,

Senioren
25. August 2013

(...) Beim Thema Suizid und begleitetem Suizid muss jede/r Abgeordnete rein auf Grund seiner ethischen Einstellung und mit Hilfe von fachkundigen JuristInnen, die das Gesetz mit all seinen implizierten Konsequenzen analysieren, unabhängig der Parteizugehörigkeit entscheiden. Mir fehlt das juristische Fachwissen um das Gesetz, mit all seinen Konsequenzen beurteilen zu können. (...)

Frage an
Thomas Mütze
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Mütze; ich fasse mich kurz:

Was gedenken Sie & Ihre Partei künftig für die Exklave Obernau zu tun; wie kann sie wieder zum \"Stadt-Teil\" werden?

Hochsommerliche Grüße

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
21. August 2013

(...) wenn ich ihre Frage richtig verstehe, geht es darum, wie Obernau, trotz der Teilung durch Bahnlinie und "Umgehung" wieder EIN Stadtteil werden kann. Sehr schwierig zu beantworten, da die Mehrheit der ObernauerInnen ja genau das wollte. (...)

Frage an
Thomas Mütze
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Mütze,

was werden Sie unternehmen, um uns vor dem Lärm des Frankfurter Flughafens und dem Ausweichverkehr von der A3 zu schützen?

Bitte um Antwort, vielen Dank! S.R.

Verkehr
31. Juli 2013

(...) Zum Einen die Anflughöhen und zum Anderen das Anflugverfahren. Was die Höhen betrifft hat der Flughafen zum Teil schon reagiert, gegen Ende des Jahres sollen die Anflughöhen um 1000m angehoben werden. Das Anflugverfahren braucht laut Aussage des Flughafens einen längeren Vorlauf. (...)

Frage an
Thomas Mütze
DIE GRÜNEN

Ist ja cool. Lese im BBB-Nachrichten, dass die Grünen gegen Olympia im GAP sind. Die Stadtratsfraktion der Grünen hat aber zugestimmt. Na sowas.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
19. Oktober 2010

(...) Das Parteien unterschiedlicher Meinungen haben ist ja nicht neu. Die Stadtratsfraktion ist in eine Regierung eingebunden und hat sich entschieden Olympia zu unterstützen; die Landtagsfraktion hat ganz Bayern im Blick und sieht eher die Nachteile (Ökologie, Finanzierung und die Nachteile für die anderen 6 Bezirke) und lehnt das Projekt daher ab. (...)

Frage an
Thomas Mütze
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Mütze,

mich würde interessieren, ob sie neben Ihrer Kandiatur bzw. Arbeit im Landtag noch weitere öffentliche Ämter (z.B. Stadtrat) innehaben bzw. sich dafür interessieren.

Staat und Verwaltung
18. September 2008

(...) Ich bin nun seit 1996 Stadtratsmitglied. Für mich macht es Sinn und stellt keine Ämterhäufung dar, wenn das kommunale Mandat als Ergänzung zum Landtagsmandat wahrgenommen wird. So kann ich die kommunale Ebene mit der Landesebene verbinden und verliere nicht die Bodenhaftung. (...)