Fragen und Antworten

Über Stefan Krumm-Dudenhausen

Geburtsname
Krumm
Ausgeübte Tätigkeit
Veranstaltungstechniker
Berufliche Qualifikation
Werkzeugmechaniker, Sicherheitskoordinator Event, Brandschutzbeauftragter
Wohnort
Neustadt a.d. Weinstraße
Geburtsjahr
1972

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Neustadt - Speyer
Wahlkreis
Neustadt - Speyer
Wahlkreisergebnis
5,60 %
Wahlliste
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition
5

Politische Ziele

  • Digitalisierung:
    • vom Ausbau der notwendigen Infrastruktur (Glasfaser in jedes Haus (FTTH)) über die zukunftswichtige digitale Ausstattung der Schulen, der Krankenhäuser, der Gewerbegebiete und eine bürgerfreundliche Digitalisierung der kommunalen Verwaltung. Nicht nur die materielle Ausstattung, auch die personelle Schulung muss gefördert werden. Zudem müssen Schnittstellen geschaffen werden, wo eine einheitliche Softwarelösung nicht eingesetzt werden kann.
  • Ausbau erneuerbarer Energien:
    • Die notwendige Energiewende vorantreiben, dabei jedoch stets die örtlichen Standortgegebenheiten im Blick halten. Die Solarenergie, Wasserkraft und vor allem die Speichermöglichkeiten müssen weiter ausgebaut werden. Bei Windkraftanlagen müssen zunächst die vorhandenen Vorrangflächen genutzt werden. Das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald und der dort geplante Ausbau von Windkraftanlagen stehen für mich im Widerspruch.
  • Familien fördern:
    • steuerliche Begünstigungen (Freibeträge erhöhen), familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit zum Homeoffice, verpflichtendes kostenfreies letztes Kindergartenjahr
  • Förderung bezahlbaren Wohnraums:
    • Fördertöpfe aufstocken (z.B. energetische Sanierung, Barrierefreiheit, altersgerechtes Umbauen), selbstgenutztes Wohneingentum fördern, verpflichtende Sozialquote im Neubau, überzogene Bauvorschriften überarbeiten
  • Pflegeberufe:
    • Aufwertung der Pflegeberufe, angemessene Entlohnung, höherer Personalschlüssel, steuerliche Begünstigung
  • Fachkräftemangel entgegenwirken:
    • Aufwertung der dualen Ausbildung, Erhalt der Meisterpflicht, Abwanderung von Fachkräften entgegenwirken