PIRATEN

Frage an Simone Brand von Wbanf Tnov bezüglich Gesundheit

02. September 2012 - 18:01

Sehr geehrte Frau Brand,

aufgrund des Organspendeskandals interessiert mich, wie Sie und Ihre Partei die Systematik verbessern wollen oder was diesbezüglich bereits beschlossen wurde.
Ich möchte die Meinungen der einzelnen Parteien in einem Schulreferat zusammenstellen und würde mich daher über eine kurzfristige Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Jonas Gabi

Frage von Wbanf Tnov
Antwort von Simone Brand
05. September 2012 - 09:58
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 15 Stunden

Sehr geehrter Jonas Gabi,

zum Organspendenskandal der letzten Monate gibt es bei den PIRATEN noch keinen allgemeinen Parteibeschluss. Meine persönliche Meinung zu diesem Thema ist allerdings, dass die Folgen des Skandals für die Organspenden sogar noch schlimmer sind, als es dieser konkrete Fall selber sein könnte. Dass es hier scheinbar zu einer gebräuchlichen Praxis geworden ist, gegen einen ausreichend hohen Betrag bestimmte Patienten auf der Warteliste zu bevorzugen ist für sich genommen bereits ein Vorgang, der sämtlichen ärztlichen ethischen Grundsätzen wiederspricht. Nicht ohne Grund ist der Organhandel in Deutschland verboten.

Viel schlimmer noch als das ist allerdings die Tatsache, dass durch den aktuellen Skandal die Spendenbereitschaft in Deutschland deutlich zurückgegangen ist. Daher sehe ich es auch als eine Aufgabe der Politik an das Vertrauen der Menschen in ein durchschaubares und gerechtes Organspendensystem zu stärken.

Mit freundlichen Grüßen

Simone Brand MdL