Frage an
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
SPD

Sehr geehrte Frau Bätzing-Lichtenthäler,

im Grunde bin ich ein Anhänger Ihrer Politik bzw. Ihrer Meinungen, allerdings konnte ich auf diesem Portal mehrere inkonsequente Verhaltensweisen feststellen.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
06. Oktober 2014

(...) Die vermeintliche Inkonsequenz in der Politik zwischen Alkohol und Cannabis ergibt sich daraus, dass die Rechtslage einer andere ist und daher auch die gesellschaftliche Wahrnehmung. (...) Ich bin in beiden Fällen gegen die Diätenerhöhung gewesen, lediglich meine Fraktion hat sich jeweils anderes verhalten. (...)

Frage an
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
SPD

Sehr geehrte Frau Bätzing-Lichtenthäler,

03. Oktober 2014

(...) Ich möchte zunächst klar machen, dass mein Problem mit TTIP weniger ist, dass ich die Gegenargumente sehr überzeugend finde, sondern dass mir die Gründe für TTIP (und andere Freihandelsabkommen) nicht ausreichend überzeugend scheinen. Konkret auf die Schiedsgerichte angesprochen, kann ich nur mitteilen, dass ich nicht Schiedsgerichte pauschal ablehne. (...)