Fragen und Antworten

Frage an
Rico Walter-Bretschneider
FREIE WÄHLER

(...) Der Beitrag des beruflichen Bildungssystems zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie der Anteil neu abgeschlossener Ausbildungsverträge und unbesetzter Stellen an der Gesamtzahl der 16-20jährigen Personen hat sich verschlechtert. (...)

Bildung und Forschung
17. August 2019

(...) Ich spreche mich zunächst gegen die Gesamtschule aus, da dort nach Einführung das Bildungsniveau oft gesunken ist. Ich bin aber für ein gemeinsames Lernen bis zur Klassenstufe 8. (...)

Frage an
Rico Walter-Bretschneider
FREIE WÄHLER

(...) "Man" hört, dass es in Lehrerkollegien teilweise rumort, weil plötzlich "die da" von außen kommen - wenn dem so ist, kann das nicht förderlich für's Schulklima sein - wie sehen Sie das?

Bildung und Forschung
10. August 2019

(...) Um Ihre Frage zu beantworten. Ich spreche mich für eine Verbeamtung von Lehrern und Lehrerinnen nach dem Referendariat aus. Hierbei steht die Wahlmöglichkeit Beamter oder Beamtin des Freistaates Sachsen zu werden natürlich im Vordergrund. (...)

Frage an
Rico Walter-Bretschneider
FREIE WÄHLER

(...) Haben Sie irgendwelche Ideen, wie man die Kräfte bei freiwilligen Feuerwehren unterstützen kann?

Arbeit
17. Juli 2019

(...) Eines dieser Kriterien sollte die Einführung einer Ehrenrente für Feuerwehrleute und Katastrophenschutzkräfte sein. Sie sollte nach einer Dienstzeit von 25 Jahren durch den Freistaat Sachsen z.B. in Höhe von 100 € pro Monat gezahlt werden, auch wenn die Freiwilligen Feuerwehren zu den Pflichtaufgaben der Kommunen gehören und damit nicht in die Zuständigkeit des Freistaates Sachsen fallen. (...)

Über Rico Walter-Bretschneider

Ausgeübte Tätigkeit
Regierungsinspektor
Berufliche Qualifikation
Studium der Allgemeinen Verwaltung (Bachelor of Laws LL.B.) an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Meißen, Fachkaufmann für Personalwesen und Technischer Fachwirt
Geburtsjahr
1976

Rico Walter-Bretschneider schreibt über sich selbst:

Mein Name ist Rico Walter-Bretschneider und möchte hiermit die Gelegenheit nutzen mich Ihnen persönlich vorzustellen.
Ich bin 42 Jahre alt, verheiratet, Vater von 3 Kindern und wohne in der Stadt Frankenberg/Sa.. Ich habe an der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung und Rechtspflege den Studiengang „Allgemeine Verwaltung“ mit dem Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.) erfolgreich abgeschlossen und bin Beamter des Freistaates Sachsen und in der Landesdirektion Sachsen als Teamleiter Personal für die Abteilung 2 (Inneres, Soziales und Gesundheit) und die Abteilung 6 (Zentrale Ausländerbehörde des Freistaates Sachsen) eingesetzt.
Zusätzliche Qualifikationen:

Fachkaufmann für Personalwesen
Technischer Fachwirt
Bürokaufmann
Fachkraft für Umweltschutz (Abfallwirtschaft, Gewässerschutz und Immissonsschutz)

Kommunalpolitisches Engagement:
Ich bin Mitglied der Freien Wähler Frankenberg/Sa. und des Landesverbandes der Freien Wähler Sachsen.
Bei der Kommunalwahl 2019 wurde ich in den Kreistag Mittelsachsen und den Ortschaftsrat Mühlbach/Hausdorf der Stadt Frankenberg /Sa. für die Freien Wähler gewählt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Sachsen
2019

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Mittelsachsen 3
Wahlkreis:
Mittelsachsen 3
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
12