Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Ricarda Lang

Ausgeübte Tätigkeit
Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Abgeordnete im Deutschen Bundestag
Geburtsjahr
1994

Ricarda Lang schreibt über sich selbst:

Auf dem Bild ist Ricarda Lang vor dem Reichstagsgebäude zu sehen.

Seit Februar 2022 bin ich Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Abgeordnete im Deutschen Bundestag. Dort bin ich Mitglied im Familienausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. 

2021 habe ich als Direktkandidatin im Wahlkreis Schwäbisch-Gmünd/Backnang und auf Platz 11 der baden-württembergischen Landesliste für den Deutschen Bundestag kandidiert.

Von 2019 bis 2022 war ich stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Grünen.

Von 2014 bis 2015 war ich Sprecherin von CampusGrün dem Dachverband grüner Hochschulgruppen an deutschen Universitäten und hatte dann die Möglichkeit, von 2015 bis 2017 als Beisitzerin und von 2017 bis 2019 als Sprecherin Teil des Vorstands der GRÜNEN JUGEND zu sein. In dieser Zeit durfte ich zum Beispiel bei der Kampagne zur Europawahl 2019 viele junge Menschen für Politik begeistern und das frauenpolitische und sozialpolitische Profil des Verbands schärfen.

Ich bin mit 18 Jahren zur GRÜNEN JUGEND gekommen, dabei hat mich von Beginn an der grüne Schwerpunkt auf Feminismus und Frauenpolitik angesprochen. In der Jugendorganisation habe ich gelernt, dass die Erfahrungen, die ich als junge Frau in dieser Gesellschaft kein Zufall, sondern Teil von gesellschaftlichen Strukturen sind. Und dass wir diese Strukturen gemeinsam verändern können. Diese Erfahrung hat mir unglaublich viel Mut und Kraft gegeben, weshalb ich sie heute so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen will.

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag 2021 - 2025
Aktuelles Mandat

Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis
11,50 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
10

Kandidatin Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis
11,50 %
Erhaltene Personenstimmen
15529
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
10

Politische Ziele

Zukunft ist nichts, was uns einfach passiert. Wir haben sie in der Hand. Und wir können sie besser machen. Diese Erkenntnis hat mich in die Politik gebracht und sie prägt bis heute mein politisches Handeln – zunächst als Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND und heute als stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen.

In dieser Rolle konnte ich maßgeblich an der strategischen Ausrichtung der Partei mitwirken, unser Grundsatzprogramm erarbeiten und meine Themen Feminismus, Gesundheit und Pflege, soziale Garantien und Zusammenhalt in Vielfalt in den Fokus rücken. Bei alldem ist für mich klar: eine gleichberechtigte Gesellschaft braucht Politik, die Strukturen verändert.

Und genau an dieser Politik möchte ich ab diesem Jahr auch im Parlament mitwirken. Wir haben den Schlüssel für so vieles schon in der Hand – wir wissen wie wir das Zeitalter der Klimaneutralität einläuten, die Wirtschaft transformieren, ein soziales Sicherheitsversprechen geben und allen Menschen Selbstbestimmung ermöglichen können. Jetzt ist Zeit fürs Machen. Deshalb kandidiere ich für den Deutschen Bundestag.

Kandidatin EU-Parlament Wahl 2019

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis: Bund
Wahlkreis
Bund
Wahlliste
Bundesliste
Listenposition
25