Portrait von René Bochmann
René Bochmann
AfD
100 %
10 / 10 Fragen beantwortet
Frage von Stefan B. •

Vielen Dank für die Antwort. Kurzum: Ja, Sie haben dafür gestimmt. Dass dies nun rauskommt ist die Schuld der Ampelparteien. Wie stehen Sie zu den heutigen Enthüllungen (correctiv.org)?

Portrait von René Bochmann
Antwort von
AfD

Die Migrationspolitik in Deutschland und Europa kritisiert die AfD seit ihrer Gründung im Jahr 2013. Auch in unseren Wahlprogrammen wird diese Politik abgelehnt. Ich betrachte die von Ihnen hinterfragten "Enthüllungen" von correctiv.org als unwahr! Wenn die AfD von Remigration spricht, so  handelt es sich um Menschen, die sich nicht in Deutschland integrieren möchten. Integration heißt für mich, deutsche Sprache erlernen und arbeiten gehen. Egal in welcher Branche. Hinzu kommt, auf dem Boden des Grundgesetzes und der Landesverfassungen leben. Straftäter sind sofort abzuschieben.

Es wird auf die Bundesdrucksachen 19/6634 (Straftaten von 2013.2017), 19/12538 (Straftaten 2018), 19/20494 (Straftaten 2019), 1928564 (Straftaten 2020) oder auch auf 20/6682 (Straftaten 2022) verwiesen.

Niemand von der AfD hat etwas gegen Ausländer, die sich wirklich in Deutschland integrieren. Ob es der Kroate ist, der ein Restaurant betreibt, oder eine medizinische Fachkraft, die wertvolle Arbeit im Gesundheitssystem leistet. 

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von René Bochmann
René Bochmann
AfD