Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Reiner Priggen

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Fraktionsvorsitzender
Berufliche Qualifikation
Diplom-Ingenieur Maschinenbau
Geburtsjahr
1953

Reiner Priggen schreibt über sich selbst:

Geboren am 4. Februar 1953 in Sögel (Kreis Emsland);
verheiratet, zwei Kinder.
Abitur 1972. Studium des Maschinenwesens an der TH Aachen
1975 bis 1983. 1983 Diplom-Ingenieur. 1983 bis 1991 Tätigkeit in
einem mittelständischen Unternehmen im Spezialmaschinenbau. 1992
bis 1994 Mitarbeiter des Landtagsabgeordneten Gerhard Mai.
Mitglied der Partei DIE GRÜNEN seit 1984. 1994 bis Juni 2000
Vorsitzender des Landesverbandes NRW von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
1985 bis 1989 Mitglied der GRÜNEN in der Verbandsversammlung des
Landesverbandes Lippe, der 1949 zur Verwaltung des ehemaligen
fürstlichen Vermögens gegründet wurde. 1989 bis 1991 Mitglied des
Kreistages Lippe. Juli 2010 bis März 2015 Vorsitzender der Fraktion
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag. Mitglied des Ständigen
Ausschusses nach vorzeitiger Beendigung der 15. Wahlperiode infolge
Selbstauflösung des Landtags.
Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 2. Juni
2000.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2012

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Aachen I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Aachen I
Wahlkreisergebnis:
13,30 %
Listenposition:
2

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2010

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Aachen I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Aachen I
Wahlkreisergebnis:
15,60 %
Listenposition:
2

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2005 - 2010

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Aachen I
Listenposition:
4
Startdatum:

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2010 - 2012

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Aachen I
Wahlkreisergebnis:
15,60 %
Listenposition:
2
Startdatum:

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2012 - 2017

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Aachen I
Wahlkreisergebnis:
13,30 %
Listenposition:
2
Startdatum: