Jahrgang
1956
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Filmemacherin/Gärtnerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Bundesland

Bundesland: Niedersachsen

Wahlkreisergebnis: 0,0 %

Parlament
EU-Parlament 2004-2009
Alle Fragen in der Übersicht

Liebe Frau Harms,

mit größter Verwunderung habe ich soeben feststellen müssen, dass sie bei obiger Abstimmung dagegen gestimmt haben. Ich...

Von: Xrefgva Evaqg

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) die Regulierung wie sie Ende Dezember im Parlament beschlossen wurde führt dazu, dass 2012 ein durchschnittlicher CO2-Wert von 162 g CO2/km möglich wäre. Der heutige Durchschnittswert bei Neuwagen liegt aber bei 158 g CO2/km. (...)

Sehr geehrte Frau Harms,

ich habe an Sie 3 Fragen und bitte Sie mir diese zu beantworten:

Neue Richtlinie über die Sicherheit von...

Von: Sevguwbs Fpuyvpxr

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) wir Grüne haben gegen die Spielzeug-Richtlinie gestimmt, weil unserer Ansicht nach die beschlossenen Grenzwerte für krebserregende Stoffe zu hoch sind. Zudem hatten wir eine verpflichtende Überprüfung von Kinderspielzeug durch unabhängige Prüfinstitute gefordert, gegen die jedoch eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte. (...)

# Internationales 18Mai2009

Sehr geehrte Frau Harms,

ich habe gleich einige Fragen:
1) beantworten Sie selbst die Fragen oder haben Sie Mitarbeitern diese...

Von: Crgre Ebfxbgura

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Die Abwrackprämie als Umweltprämie zu bezeichnen ist der blanke Hohn, denn es sind keine Umweltanforderungen an diese Prämie geknüpft. Auch wer ein voll funktionsfähiges sparsames Auto verschrotten lässt, um sich einen neuen Spritschlucker zu kaufen, wird dafür mit Steuergeldern belohnt. (...)

# Umwelt 17Mai2009

Sehr gehrte Frau Harms,
durch welche Initiativen und Unterstützungen gedenken Sie als Spitzenkandidatin die Umsetzung der Entschließung des...

Von: Uryzhg Oerhavt

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) In der Regel sollen Stromleitungen in der Erde verlegt werden. Durch mein Abstimmungsverhalten und das meiner Fraktion bei der EP-Entschließung sowie dem Antrag meiner Fraktion Elektrosensibilität als Krankheit anzuerkennen steht außer Frage, dass ich mich weiterhin engagiert für den Schutz der Bevölkerung in Fragen der elektromagnetischen Felder einsetzen werde. (...)

# Umwelt 6Mai2009

Sehr geehrter Frau Harms,

ich wende mich an Sie, da ich eine Frage zu dem Thema Rapsanbau habe. Raps besitzt viele Anwendungsmöglichkeiten...

Von: Znkvzvyvnar Xenhfr

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Außerdem muss die Automobilindustrie endlich auf kleinere, effizientere und umweltfreundlichere Modelle umschwenken. Nur so kann auch die deutsche Automobilindustrie in Zeiten langfristig steigender Benzinpreise wettbewerbsfähig bleiben. (...)

# Finanzen 5Mai2009

Verehrte Frau Harms,

was wird das EU-Parlament zukünftig gegen Subventionsbetrüger unternehmen? Es darf doch nicht sein, dass selbst...

Von: Qvrgre Unoreynaq

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) wir Grüne wollen, dass Subventionsbetrug und Korruption Folgen haben. Sie müssen von öffentlichen Aufträgen und als Empfängerinnen und Empfänger von EU-Mitteln ausgeschlossen sein. (...)

Sehr geehrte Frau Harms

was tut die EU, die ja jetzt richtigerweise militärisch gegen Piraten vor der somalischen Küste vorgeht, gegen...

Von: Znegva Irvtyuhore

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Denn die Überfischung der Meere geht ja nicht nur von den armen Ländern aus. Auch die Gemeinsame Fischereipolitik der EU ermöglicht und fördert Überfischung. (...)

Einen Guten Morgen!

Sie sind Stellv. Vorsitzende des Klimawandels. Wieso haben Sie sich gegen die CO2-Grenzwerte für Neuwagen ausgesprochen...

Von: Xnevan Fpuhym

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Ich bin der Ansicht, dass viel deutlicher umgesteuert werden muss. Gerade jetzt in der Wirtschaftskrise wird deutlich, dass die Zeiten der Verschwendung vorbei sein müssen. Wirtschafts- und Klimakrise müssen gemeinsam bekämpft werden Jetzt haben wird die Chance ein auf nachhaltige Technologien und Konsumverhalten gestütztes Wirtschaftsmodell zu schaffen. (...)

# Sicherheit 17Apr2009

Sehr geehrte Frau Harms,

Halten Sie es für sinnvoll die Sicherheitsvorkehrungen in den Schulen durch Kontrollen vor dem Unterrichtsbeginn...

Von: Flev Crgrefra

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Wir Grüne beharren dem gegenüber auf einer Lagerung außerhalb der eigenen vier Wände. Waffen haben in Privatwohnungen grundsätzlich nichts zu suchen. Die Menschen in der Bundesrepublik fragen sich zu Recht, ob ein Privatmann 15 und mehr voll einsatzfähige Schusswaffen sowie große Menge Munition zu Hause lagern darf. (...)

Sehr geehrte Frau Harms.

Ein Thema in unseren Nachrichten ist die Energieversorgungssicherheit als auch der offensichtlich nicht...

Von: Znegva Enh

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Der Ausbau der Erneuerbaren Energien muss zu einem neuen europäischen Gemeinschaftsprojekt werden. Deshalb machen wir Grünen uns für eine Gemeinschaft für Erneuerbare Energien (EURENEW) stark. (...)

# Umwelt 27Feb2009

Sehr geehrte Frau Harms,

die EU ist verpflichtet, den CO2 Ausstoß bis 2020 um 20% zu verringern. Kraftwerksprojekte verhindern das...

Von: Wbunaarf Nxxreznaa

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Ich werde mich auch in der nächsten Legislaturperiode als Europaabgeordnete für eine zukunftsfähige, klimafreundliche und nachhaltige Energieversorgung in der EU einsetzen, die auf Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbaren beruht. Ich werde auch weiter gegen die mächtige Lobby der großen europäischen Energieversorger kämpfen. (...)

# Gesundheit 26Jan2009

Sehr geehrte Frau Harms,

endlich kommt die Wahrheit an das Licht, welches uns die Flugzeuge zu nehmen versuchen.
...

Von: Gvzb Zähfry

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) ob Kondensstreifen von Militärflugzeugen atypisch sind oder nicht, ob sie Chemikalien enthalten, welche versuchsweise in die obere Atmosphäre geblasen werden, um den Klimawandel zu verlangsamen können wir abschließend nicht beurteilen. (...)

%
42 von insgesamt
42 Fragen beantwortet
30 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CO2-Grenzwerte für Neuwagen

17.12.2008
Dagegen gestimmt

Emissionshandel

17.12.2008
Dafür gestimmt

Richtlinie 2009/30/EG (E 10-Kraftstoff)

17.12.2008
Dafür gestimmt

Universaldiensterichtlinie (Telekom-Paket)

24.09.2008
Dagegen gestimmt

Abschiebungsrichtlinie

18.06.2008
Dagegen gestimmt

Pages