Rainer Arnold
SPD
Profil öffnen

Frage von Senax Fpujrvmre an Rainer Arnold bezüglich Kultur

# Kultur 23. Aug. 2005 - 22:36

Sehr geehrter Herr Arnold,

Sie touren mit einem sogenannten "Mobilen Mostgarten" durch den Wahlkreis. Irgendwie hat das doch etwas von diesem Teufelszeug "Spaßwahlkampf" und "Guidomobil", oder?

Nicht, dass mir diese Art von modernem Wahlkampf nicht gefallen würde. Aber auch Sie gehörten doch zu denen, die der FDP 2002 die Seriosität deshalb(!) absprechen wollten, weil sie die Wahlkampfinhalte damals etwas peppiger verpackte. Da überrascht mich nun "Rainers mobiler Mostgarten" doch ein wenig...

Beste Grüße
Frank Schweizer

Von: Senax Fpujrvmre

Antwort von Rainer Arnold (SPD) 29. Aug. 2005 - 17:41
Dauer bis zur Antwort: 5 Tage 19 Stunden

Sehr geehrter Herr Schweizer,
ich kann natürlich verstehen, dass Sie sich als sehr engagiertes FDP-Mitglied mit dem „Guidomobil“ Ihres Vorsitzenden schwer getan haben. Allerdings bestehen zwischen selbigem und meiner Aktion, mit Verlaub gesagt, gewaltige Unterschiede. Sie findet weder in einem Container statt, noch werden angestrebte Wahlergebnisse auf Fußsohlen gemalt. Auch fehlt hier ein überdimensioniertes Wohnmobil, stattdessen benutzen wir ein überaus sparsames Gefährt, welches mich zu den Menschen vor Ort bringt. Und damit wären wir beim eigentlichen Anliegen meines Unterfangens, nämlich mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Als kleine Erfrischung in der Sommerzeit dienen Most und Saft, d.h. regional bekannte Spezialitäten von heimischen Streuobstwiesen. Im Übrigen freut es mich außerordentlich, welch große Aufmerksamkeit meine Tour erweckt. Und auch mit Blick auf Ihre Mail gilt doch die alte Weisheit der Werbebranche: Die beste Werbung ist, wenn man darüber spricht! Gleichwohl freue ich mich auf weitere faire und an der Sache orientierte Diskussionen mit Ihnen und grüße freundlich,

Rainer Arnold, MdB