Prof. Dr. Felix Leinen

| Kandidat Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Jahrgang
1957
Wohnort
Mainz-Hechtsheim
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Mathematiker
Ausgeübte Tätigkeit
Mathematiker, Universität Mainz
Wahlkreis

Wahlkreis 206: Mainz

Wahlkreisergebnis: 1,3 %

Parlament
Bundestag 2009-2013

Die politischen Ziele von Prof. Dr. Felix Leinen

Meine wichtigsten Ziele für den Deutschen Bundestag.

1. Energiewende: Wir müssen erneuerbare Energien systematisch ausbauen und fördern. Wir brauchen einen schnellen Ausstieg aus der Atomenergie. Und wir brauchen einen Weg aus der Sackgasse der fossilen Energieträger: Es dürfen keine weiteren Kohlekraftwerke gebaut werden, auch nicht in Mainz. Der Umstieg auf 100%ige regenerative Versorgung kann innerhalb von 15 Jahren gelingen. Das Baugebesetzbuch (BauGB) muss so geändert werden, dass im Rahmen der Bauleitplanung eindeutig die Förderung alternativer Energien festgeschrieben wird.

2. Die ödp setzt sich für ein Erziehungsgehalt ein. Diese sozialversicherungspflichtige Elterneinkommen soll die Familien stärken und die Wahlfreiheit sicherstellen, ob die Eltern Ihre Kinder selbst betreuen möchten oder Sie in eine Kindertagesstätte geben.

3. Kampf gegen Filz: Wir brauchen mehr Transparenz bei politischen Entscheidungen. Wir wollen, dass es bundesweite Volksentscheide gibt. Die Parteien dürfen nicht von den Firmen gekauft werden. Daher setzen wir uns beispielsweise dafür ein, dass Parteien keine Firmenspenden mehr annehmen dürfen. Selbstverständlich geht die ödp hier mit gutem Beispiel voran.

4. Wir brauchen eine stärkere Förderung des Öffentlichen Nahverkehrs über eine bessere Ausstattung der Mitteln im Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG). Beispielsweise sollte das Straßenbahnnetz in Mainz erweitert werden.

5. Die Gemeindefinanzierung muß dahingehend geändert werden, daß die Gemeinden für die ihnen in den letzten Jahren zusätzlich von Bund und Ländern übertragenen Aufgaben (z.B. im sozialen Bereich) auch eine entsprechende finanzielle Ausstattung erhalten.

6. Die Fehlentwicklungen der letzten Jahre im Bildungsbereich (Stichwort Bologna-Reform) müssen dringend korrigiert werden.

Über Prof. Dr. Felix Leinen

Persönliche Daten:
- verheiratet, 4 Kinder
- außerplanmäßiger Professor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
- mehrere berufl. Auslandsaufenthalte in England, Italien und den USA.
- Hobbys: Klavier, Schach, Windsurfen.
- ehrenamtl. Engagement:
1974-1984 Helfer im Technischen Hilfswerk
1995-2009 in der BI gegen die Zerstörung der Laubenheimer Höhe
seit 2009 Mitglied des Mainzer Stadtrats

Der ödp habe ich mich im Jahre 1999 angeschlossen, da sie meiner Meinung nach eine besonders ehrliche und zukunftsweisende Linie im deutschen Parteienspektrum verfolgt, indem sie zum Beispiel Korruption und Filz meidet und bekämpft, Missstände kompromisslos anprangert, ökologische Konzepte konsequent vertritt und ethische Grundsätze als unverzichtbare Grundlage einer funktionierenden Gesellschaft verteidigt.
Parteifunktionen: 2. stellv. Bundesvorsitzender, Schatzmeister ödp Rheinland-Pfalz, Stadtratsmitglied in Mainz / Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion ödp/Freie Wähler

Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzpolitik 22Sep2009

jeder weiß, dass es in der Natur für jedes Wachstum eine optimale Obergrenze gibt - kein Baum wächst in den Himmel und kein Mensch über das 20....

Von: Yhgm Puzryvx

Antwort von Prof. Dr. Felix Leinen
ÖDP

(...) Um kurzfristige spekulative Geldgeschäfte unattraktiv zu machen, bei denen mit großen Summen auf minimale Kursdifferenzen gewettet wird, möchte die ödp eine Tobin-Steuer einführen, deren Erträge der Entwicklungshilfe zugute kommen sollen. (siehe bundespolitisches Programm unter der Rubrik "Links") Vielleicht ist es ja diese Art der "Liquidität", die Sie in Ihrer Schilderung angesprochen haben. (...)

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Leinen,

wie unterscheidet sich die Bildungspolitik der ödp von der der anderen Parteien? Insbesondere...

Von: Znephf Rfpuobea

Antwort von Prof. Dr. Felix Leinen
ÖDP

(...)

%
2 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.