Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Petra Köpping

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Staatsministerin für Gleichstellung und Integration
Berufliche Qualifikation
Dipl. Staatsrechtlerin
Geburtsjahr
1958

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Sachsen
Tatsächliche Dauer des Mandats: 2019 - 2020

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig Land 2
Wahlkreisergebnis:
16,55 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
2
Enddatum:

Kandidatin Sachsen Wahl 2019

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Leipzig Land 2
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig Land 2
Wahlkreisergebnis:
16,60 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
2

Abgeordnete Sachsen 2014 - 2019

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig Land 2
Wahlkreisergebnis:
23,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
4

Politische Ziele (Abgeordnete Sachsen 2014 - 2019)

Einige meiner Ziele für den Landkreis und ganz konkret vor Ort -Verbesserung der Finanzausstattung für die Kommunen und den Landkreis -Erhalt und Ausbau der vielfältigen Schullandschaft in unserer Region -Unterstützung von Bürgermeistern, Stadt-und Gemeinderäten sowie Bürgerinnen und Bürgern bei Problemen vor Ort -Erhalt und Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs -Unterstützung für die Entwicklung des Leipziger Neuseenlandes -Erhalt der beiden feuerwehrtechnischen Zentren -aktive Unterstützung von Vereinen und Verbänden -Bekämpfung des Rechtsextremismus -Markkleeberg: Tunnel statt Brücke durch den Agra-Park, keine Boote mit Verbrennungsmotoren auf den Seen, Polizeipräsenz -Böhlen: Kulturhaus unterstützen, freiwillige Gemeindezusammenschlüsse statt Zwangseingemeindung -Zwenkau: Kulturkino fördern, Linie 100 wiederbeleben -Pegau/Elstertrebnitz: Hochwasserschutz voranbringen, Bundesstraße 2 absenken -Groitzsch: Tagebaufolgelandschaft in Abstimmung mit den kommunalen Vertretern entwickeln, Busanbindung nach Leipzig stark verbessern -Markranstädt: Eigenständigkeit des Gymnasiums fördern, Verkehrsberuhigung und Lärmreduzierung ….und noch vieles mehr

Kandidatin Sachsen Wahl 2014

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Leipzig Land 2
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig Land 2
Wahlkreisergebnis:
23,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
4

Politische Ziele (Kandidatin Sachsen Wahl 2014)

Einige meiner Ziele für den Landkreis und ganz konkret vor Ort -Verbesserung der Finanzausstattung für die Kommunen und den Landkreis -Erhalt und Ausbau der vielfältigen Schullandschaft in unserer Region -Unterstützung von Bürgermeistern, Stadt-und Gemeinderäten sowie Bürgerinnen und Bürgern bei Problemen vor Ort -Erhalt und Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs -Unterstützung für die Entwicklung des Leipziger Neuseenlandes -Erhalt der beiden feuerwehrtechnischen Zentren -aktive Unterstützung von Vereinen und Verbänden -Bekämpfung des Rechtsextremismus -Markkleeberg: Tunnel statt Brücke durch den Agra-Park, keine Boote mit Verbrennungsmotoren auf den Seen, Polizeipräsenz -Böhlen: Kulturhaus unterstützen, freiwillige Gemeindezusammenschlüsse statt Zwangseingemeindung -Zwenkau: Kulturkino fördern, Linie 100 wiederbeleben -Pegau/Elstertrebnitz: Hochwasserschutz voranbringen, Bundesstraße 2 absenken -Groitzsch: Tagebaufolgelandschaft in Abstimmung mit den kommunalen Vertretern entwickeln, Busanbindung nach Leipzig stark verbessern -Markranstädt: Eigenständigkeit des Gymnasiums fördern, Verkehrsberuhigung und Lärmreduzierung ….und noch vieles mehr

Abgeordnete Sachsen 2009 - 2014

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Leipziger Land II
Wahlkreis:
Leipziger Land II
Wahlkreisergebnis:
22,80 %

Kandidatin Sachsen Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Leipziger Land II
Wahlkreis:
Leipziger Land II
Wahlkreisergebnis:
22,80 %