Olaf Dinné

| Kandidat Bremen
Olaf Dinné
© Olafdinne
Frage stellen
Jahrgang
1935
Wohnort
Bremen
Berufliche Qualifikation
Architekt
Wahlkreis

Wahlbereich 1: Bremen

Liste
Wahlbereich Bremen, Platz 1
Parlament
Bremen

Die politischen Ziele von Olaf Dinné

Meine persönlichen Herzensanliegen:
Es gibt für uns Menschen biologische Grundlagen wie Wasser, Luft, Grün, Tiere und Gemeinschaft, die für mich eindeutig Vorrang haben vor modernistischen Kinkerlitzchen aller Art, die dem auch noch entgegenstehen.
Ein Leben lang bemühe ich mich zusammen mit vielen anderen, meine Heimatstadt und deren Charakter zu verteidigen und in diesem Sinne weiterzuentwickeln: Schnoor, MozartTrasse,
Bauhof, HillmannHochhaus und aktuell, das gegen den Bürgerwillen geplante Hochhaus an der Landeszentralbank.
Sicherheit, Ehrlichkeit und auch politische Sauberkeit sind in meinen Augen die Voraussetzung für eine funktionierende Demokratie; Heuchelei und staatliche Verschleierung führen auf Dauer zu Verdrossenheit und handfesten Krisen.

Über Olaf Dinné

Geboren 1935, bis zum neunten Lebensjahr aufgewachsen in Schlesien.

Vater 1942 bei Stalingrad gefallen.

Im Februar 1945 zur Familie nach Bremen geflohen.

Oberschule am Barkhof, Architekturstudium

1962 Wiederaufbau eines Hauses im Schnoor. Einritt in die SPD

1965 Eröffnung der Lila Eule.

1968 Am Kampf gegen die Mozartrasse Ostertor teilgenommen.

1975 Prozess gegen Atomkraftwerk Esenshamm mitorganisiert.

1978 SPD wegen Atompolitik verlassen Mitbegründer der Bremer Grüne Liste,

1979 zusammen mit Adamietz, Brox und Willers erster Grüner in einem deutschen Parlament. Grüne Partei aber wegen K-Dominanz verlassen

1982 wegen meiner Ziegen auf den Stadtwerder gezogen

Teilnahme an verschiedenen Bürgerinitiativen (u. a. Stadtwerder, Inis für Bremen, Rettet die grüne Lunge Werdersee, Bremer am Fluss)

2018 mit anderen den Landesverband der FREIEN WÄHLER BREMEN gegründet

 

 

Alle Fragen in der Übersicht

(...) mir geht es um die Bebauung der Galopprennbahn, die, so meine ich, egal welche Partei am Ende in HB die Wahl gewinnt, kommen wird. Mein Vorschlag zu dieser Bebauung wäre folgender: Das Fußballnachwuchs- und Leistungszentrum des SV Werder dort zu errichten, So hätten die Osterdeichbewohner mehr Ruhe und weiterhin freie Sicht auf die Weite der Pauliner Marsch. Zugleich könnten die Fußballfacharbeiter die Betreuung der Mitarbeiter/innen ihres Sponsors vom Ei bis zum Ableben während ihrer Freizeit übernehmen. (...)

Von: Crgre Ynatr

Antwort von Olaf Dinné
FREIE WÄHLER

(...) 2. gibt es bei mindestens 30.000 leer stehenden Wohnungen in Bremen keine Wohnungsnot, 3. (...)

# Gesundheit 13Mai2019

Sehr geehrter Herr Dinné, die Umweltpolitik der EU beruht auf den Grundsätzen der Vorsorge und Vorbeugung und Schutz der menschlichen Gesundheit (Artikel 191 des geltenden EU-Vertrags. https://dejure.org/gesetze/AEUV/191.html). Demnach sind die EU-Bürger, anders als im US-Recht, grundsätzlich vor Produkten zu schützen, deren Unbedenklichkeit nicht erwiesen ist. (...) Werden Sie sich in der Bürgerschaft dafür einsetzten, dass 5G-Antennen in Bremen und Bremerhaven erst dann errichtet werden, wenn durch wissenschaftliche Untersuchungen nachgewiesen worden ist, dass die 5G-Strahlung über die Dauer von mehreren Jahren insbesondere für Kinder unbedenklich ist. (...)

Von: Puevfgbcu Täoyre

Antwort von Olaf Dinné
FREIE WÄHLER

Lieber Herr Gäbler, für uns ist selbstverständlich, daß wir vor der Einführung von G5 wissen wollen, was das für unsere Gesundheit bedeutet. Selbstverständlich des halb weil wir schon bei der bisherigen Errichtung von Sedestationen mit gegnerischen Bürgerinitiativen zusammengearbeitet haben. (...)

%
2 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.