Fragen und Antworten

Frage an
Nikolas Löbel
CDU

Wie stehen Sie zu dieser Anzeige und sind Sie angesichts derartiger Tatsachen bereit, sich für die Umstellung von militärischer auf Zivilgüterproduktion (Rüstungskonversion) im Allgemeinen und bei Rheinmetall und Airbus im Besonderen einzusetzen?

Menschenrechte
21. März 2020

(...) Mit den saudischen Bemühungen im November 2019, mit allen Beteiligten ein Waffenstillstandsabkommen zu vereinbaren und zu einer friedlichen Lösung im Jemen zu kommen, ist Saudi-Arabien bereits in Teilen den internationalen Forderungen nachgekommen. (...)

Angesichts der oben beschriebenen Position Deutschlands bin ich der Meinung, wir sollten das sehr strikte Waffenexportverbot gerade so lockern, dass Deutschland als wichtiger Teil der internationalen Gemeinschaft in der Lage bleibt, Einfluss ausüben zu können, um auch gerade im direkten Austausch mit Saudi-Arabien auf eine nachhaltige friedliche Lösung des Konflikts hinwirken zu können. (...)

 

Frage an
Nikolas Löbel
CDU

(...) Somit egal wer von der AfD aufgestellt wird krachend scheitert. Und damit der Wählerwille von 6 Millionen Bürgerinnen und Bürgern ignoriert wird und die Demokratie "legal" ausgehebelt wird.

Demokratie und Bürgerrechte
17. Dezember 2019

(...) eine Wahl im Deutschen Bundestag mache ich regelmäßig von der Person und nicht nur von der Parteizugehörigkeit abhängig. Insoweit habe ich als Mitglied des Deutschen Bundestages nach reiflicher Überlegung bei den letzten Wahlen, die Sie angesprochen haben, auch anders abgestimmt als bei den vorherigen Wahlen. (...)

Frage an
Nikolas Löbel
CDU

Herr Löbel, wie setzen sie sich dafür ein, dass die doppelten und teilweise dreifachen Sozialversicherungsbeiträge für Betriebsrenten abgeschafft werden?

Familie
07. Oktober 2019

(...) Ein seriöser Vorschlag für eine Gegenfinanzierung bleibt die zwingende Voraussetzung dafür, dass wir eine Änderung vornehmen können: Schließlich, das wissen Sie, nimmt die GKV jährlich rund 5,8 Mrd. Euro aus der Verbeitragung von Versorgungsbezügen der versicherungspflichtigen Mitglieder ein. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Löbel Projektmanagement GmbH
Mannheim
Deutschland
24.10.2017
Immosites Projektentwicklung GmbH
Viernheim
Deutschland
24.10.2017
Nikolas Löbel pr.marketing.event
Mannheim
Deutschland
Beratung
Wirtschaft
24.10.2017
Immosites Projektentwicklung GmbH
Viernheim
Deutschland
Geschäftsführender Gesellschafter
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
24.10.2017

Über Nikolas Löbel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Bachelor of Arts (B.A.)
Geburtsjahr
1986

Nikolas Löbel schreibt über sich selbst:

Das Streben nach Glück. Einfach ich sein.
 
Darum geht es im Leben. Und dabei geht nicht immer alles glatt. Das Leben besteht aus Höhen und Tiefen. Das Besondere sind die Menschen, die einem im Laufe dieser Zeit begegnen. Mein Jurastudium war für mich ein solch entscheidender Moment. Das erste Mal im Leben zu scheitern, war kein schönes Erlebnis. Aber ein prägendes. In dieser Situation hat mir der frühere Rat eines väterlichen Freundes geholfen: „Hinfallen ist keine Schande. Liegenbleiben dagegen schon“. Ich bin schon öfter hingefallen. Aber ich bin immer einmal mehr aufgestanden. Im Leben muss man für seine Ziele kämpfen, davon bin ich überzeugt. Genauso wie in der Politik.
Geboren wurde ich am 17. Mai 1986 in Mannheim. Hier bin ich aufgewachsen. Hier bin ich zu Hause. Nach Abitur und meinem erfolgreich abgeschlossenen BWL-Studium habe ich begonnen im Bereich des Projektmanagements und der Projektsteuerung zu arbeiten. Heute bin ich geschäftsführender Gesellschafter zweier Unternehmen im Bereich Projektmanagement und Projektentwicklung. Daher weiß ich, was Selbständigkeit und Eigenverantwortung bedeutet. Das sind Werte, die ich von meinen Eltern gelernt habe und die ich versuche zu leben. Tag für Tag. Als Privatperson, als Freund, als Kommunalpolitiker - und als Ihr Abgeordneter im Deutschen Bundestag.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Mannheim
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Mannheim
Wahlkreisergebnis:
29,30 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Mannheim
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Mannheim
Wahlkreisergebnis:
29,30 %

Kandidat Baden-Württemberg
2011

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Mannheim I
Wahlkreis:
Mannheim I