Portrait von Niels-Olaf Lüders
Niels-Olaf Lüders
DIE LINKE
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Niels-Olaf Lüders zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Hallo Herr Lüders, wie stehen Sie zur direkten und zur indirekten Impflicht? Besten Dank

Frage von Holger M. am
Thema
Portrait von Niels-Olaf Lüders
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 7 Stunden

Ich lehne eine direkte und indirekte Impfpflicht ab. Alles was zur Daseinsvorsorge gehört, muss auch ohne Impfung für die Bürgerinnen und Bürger weiter erreichbar sein. Die Privatautonomie sollte also staatlicherseits diesbezüglich in keiner Richtung eingeschränkt werden, was dann aber auch einschließt, dass private Unternehmen, die nichts mit der Daseinsvorsorge bzw. der Erfüllung grundlegender Lebensbedürfnisse zu tun haben, im Rahmen ihrer Öffnungskonzepte unter den gegenwärtigen Pandemiebedingungen für ihre Betriebe entscheiden können, nur Geimpfte und Genesene einzulassen.

Portrait von Niels-Olaf Lüders
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 23 Stunden

Ergänzend möchte ich darauf hinweisen, dass ich die Abschaffung der Lohnfortzahlung für Nichtgeimpfte, die in Quarantäne müssen, gleich aus mehreren Gründen für grundfalsch halte. Zum einen ist dies dann nahezu eine indirekte Impflicht für beruftätige Menschen und zum anderen, wird sich das nachteilig auf den Verlauf der Pandemie auswirken, weil durch die sich daraus ergebende wirtschaftliche Zwangslage die Neigung größer werden dürfte, eine Infektion zu verheimlichen.