Baden-Württemberg 2011 - 2016
Frage an
Muhterem Aras
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Aras,

bezugnehmend auf Ihre Antwort an Ureea Znvre hätte ich eine Rückfrage.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
05. Februar 2014

(...) http://mvi.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/presse/pressemitteilung/pid/fragen-und-antworten-zum-mountainbike-fahren-im-wald/ Da ich der Sache aber auch nachgehen wollte, habe ich mich in den einzelnen Landeswaldgesetzen, Forstgesetzen und Richtlinien der Landeswegeordnungen (RLW) umgesehen. In der RLW für Rheinlandpfalz ist beispielsweise ein Radweg (außerhalb des Waldes) mit mindestens 2m Breite definiert, ein Wirtschaftsweg mit mindestens 3m und ein Waldweg mit 3 -3,50m. (...)

Baden-Württemberg 2011 - 2016
Frage an
Muhterem Aras
DIE GRÜNEN

Wie stehen Sie zur 2m Regel für Mountainbikes?

Wie oft sind Sie im Wald ? Haben Sie eigene Erfahrungen mit Mountainbikern im Wald?

Gesundheit
11. November 2013

(...) Das Waldgesetz Bayerns beschränkt das Radfahren auf Straßen und geeignete Waldwege. Baden-Württembergs 2-m-Regelung hat gegenüber den auslegungsfähigen Begriffen "gefahrloser Begegnungsverkehr" oder "geeignete Waldwege" den Vorteil der Rechtsklarheit bei Haftungsfragen nach Unfällen. (...)