Dr. Michael Fuchs
CDU
Profil öffnen

Frage von Erangr Fgbpx an Dr. Michael Fuchs bezüglich Senioren

# Senioren 19. Mai. 2013 - 00:11

Guten Abend Herr Fuchs,

ich schließe mich der Frage von Herrn Oreaq Zbgurf an. Sie bezeichnen die Diskussion und Kritik an Beamtenpensionen als Neiddebatte?. Haben Sie dieses Wort tatsächlich ausgesprochen und meinen sie das tatsächlich? die Politik kürzt Renten auf ein Armutsniveau ohne diese "Reformen " auf Beamtenpensionen zu übertragen . Wenn die Rentner damit nicht einverstanden sind, werden sie von Ihnen als neidisch bezeichnet - wie schäbig ist das! . Es ist immer die gleiche Masche derer die sich auf Kosten anderer bereichern. Wenn die Argumente fehlen wird die Neidkarte gezogen. Das hören wir im Moment auch von der Debatte um die Erhöhung der Abgeordneten- Diäten.
Wo ist der Nachhaltigkeitsfaktor bei den Pensionen?
Warum wird die Kürzung bei vorzeitigem Ausstieg aus dem Beschäftigungsverhältnis nicht im gleichen Maß auf die Beamtenpensionen übertragen.? Dort ist bei 10,.5 % Schluss und das bei einer viel höhern Pension.
Ich habe es im Bekanntenkreis erlebt. Eine 55-jährige Beamtin der Telekom erhält ihre Pension gänzlich ohne Abzüge, und einer 60-jährigen Altenpflegerin kürzt man die viel niedrigere Rente um 14%.
Es ist nicht gut für unser Land wenn wir von Politikern regiert werden, die Gerechtigkeitsempfinden als Neid bezeichnen. Fühlen Sie sich dabei wirklich gut? Was verstehen Sie unter christlich und was unter sozial?

Renate Stock

Von: Erangr Fgbpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.