Matthias Dittmer
DIE GRÜNEN

Frage an Matthias Dittmer von Znegva Wrhgare, Fgrcunahf-Fgvsghat bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

09. August 2019 - 16:37

Finanzierung von Kindertagesstätten in freier Trägerschaft

Die Refinanzierung von Kindertagesstätten im Land Brandenburg ist für freie Träger sehr bürokratisch und konfliktanfällig. Landkreise und kommunale Verwaltungen handeln nach jeweils eigener Rechtsauffassung. Häufig sind Kostenarten strittig, die über die grundlegenden Kosten für Gebäude und Grundstück hinausgehen, z.B. für technische Kräfte, für Verwaltungsaufgaben des Trägers oder für die Versorgung der Kinder. Die Folge sind langjährige Klageverfahren und Existenzbedrohung freier Kitaträger.

Wie wollen Sie eine auskömmliche, rechtssichere und unbürokratische Refinanzierung der wertvollen pädagogischen Arbeit der freien Kitaträger im Land Brandenburg gewährleisten?

Frage von Znegva Wrhgare, Fgrcunahf-Fgvsghat
Antwort von Matthias Dittmer
25. August 2019 - 18:05
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 2 Tage

Die freien Träger sollten wie die öffentlichen auf gleiche Weise behandelt werden.
Bürokratie ist zu entschlacken, damit die jeweiligen Träher wie das Stephanus-Stiftung ihrer eigentlichen Arbeit nachgehen können.