Martina Werner
SPD

Frage an Martina Werner von Uryzhg Reafg bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

18. April 2019 - 08:21

1. Sind Sie dafür, dass im Rahmen der Europäischen Förderprogramme und vor allem im Rahmen des neuen Asyl- und Migrationsfonds (AMF) verstärkt Integrationsmaßnahmen gefördert werden?

2. Sind Sie dafür, dass die EU nur dann Drittstaaten‐Regelungen treffen darf, wenn in dem jeweiligen Drittstaat die Genfer Flüchtlingskonvention (GFK) ratifiziert wurde und alle Teile des Staates als sicher gelten?

3. Sind Sie für die Schaffung eines europäischen Resettlement‐Rahmens?

4. Setzt sich Ihre Fraktion für das Recht auf Familienzusammen-führung im Rahmen des Dublin‐Verfahrens ein?

5. Hat Ihre Fraktion eine Positionierung zur Schutzgewährung von Klimaflüchtlingen?

Frage von Uryzhg Reafg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.