Portrait von Martina Jost
Martina Jost
AfD
50 %
/ 2 Fragen beantwortet

Sehr geehrte Frau Jost, mich würde sehr interessieren, welche Themenfelder ausschlaggebend für Sie waren, in die Partei AfD einzutreten.

Sehr geehrte Frau Jost, mich würde sehr interessieren, welche Themenfelder ausschlaggebend für Sie waren, in die Partei AfD einzutreten. Gibt es einen politischen Themenbereich, in dem Sie sich besonders engagieren/der Ihnen sehr am Herzen liegt?

Mit freundlichen Grüßen,
L.Z.

Frage von Laura Z. am
Portrait von Martina Jost
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 3 Tage

Sehr geehrte Frau Z.,

vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit! Meine Motivation zum Eintritt in die Alternative für Deutschland war zunächst die für Deutschland so nachteilige und riskante Euro-Politik. Dazu kamen die Tendenzen in der Bildungspolitik, die einerseits bewährte Standards immer weiter absenkten, andererseits durch einseitige Akademisierung wichtige Branchen wie das Handwerk benachteiligten. Außerdem war und ist es mir wichtig, der wachsenden Einschränkung der Meinungsfreiheit entgegenzutreten.

Aktuell engagiere ich mich besonders auf dem Feld der Geschlechterpolitik - Quote, Gender und Frühsexualisierung sind hier der falsche Weg. Wir brauchen echte Wahlfreiheit für Frauen, d.h. eine Aufwertung familiärer Tätigkeit, und deutlich mehr Unterstützung für Familien. Dafür setze ich mich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

Martina Jost MdL

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Martina Jost
Martina Jost
AfD