Martin Bäumer

| Abgeordneter Niedersachsen 2008-2013
Jahrgang
1967
Berufliche Qualifikation
Sparkassenbetriebswirt / Finanzökonom (ebs)
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Parlament
Niedersachsen 2008-2013
Wahlkreisergebnis
52,6 %
Wahlkreis
Georgsmarienhütte

Über Martin Bäumer

Geboren am 3. Oktober 1967 in Mineola, New York, USA,
röm.-kath., verheiratet, 4 Kinder. Nach dem Abitur Grundwehrdienst
bei Panzergenadierbataillonen in Schwanewede und Münster-Handorf.
Anschließend Ausbildung zum Sparkassenkaufmann bei der Sparkasse
Osnabrück, 1992 Fachlehrgang an der Sparkassenakademie Hannover
mit dem Abschluss Sparkassenbetriebswirt. 2000 berufsbegleitendes
Kontaktstudium Finanzökonomie an der ebs Finanzakademie in
Oestrich-Winkel. Bis zur Wahl in den Landtag 2003 stellv.
Abteilungsleiter der Vertriebssteuerung Individualkunden bei der
Sparkasse Osnabrück.

Mitglied der Jungen Union und der CDU seit 1986. Von 1993 bis
1996 Vorsitzender des Kreisverbandes der Jungen Union
Osnabrück-Land. Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Glandorf
von 1994 bis 2007. Mitglied des Vorstandes des CDU-Kreisverbandes
Osnabrück-Land seit 1998.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 15. und 16.
Wahlperiode (seit 4. März 2003).

# Umwelt 28Feb2012

Sehr geehrter Herr Bäumer

Ich habe soeben mit Erschrecken gelesen, dass Sie die Voraussetzungen in der Erdgasförderung anpassen wollen. Es...

Von: Andreas Schlechtweg

Antwort von Martin Bäumer (CDU)

(...) Die Landtagsfraktionen von CDU und FDP haben zum Thema Fracking einen eigenen Antrag in den Umweltausschuss des Landtages eingebracht, den ich Ihnen bei Bedarf gerne zur Verfügung stelle. Bitte teilen Sie mir in diesem Fall mit, welche E-Mail-Adresse ich anschreiben soll. (...)

Lieber Martin Bäumer!
Zuerst einmal meinen Glückwunsch zur Wahl zum Fraktionsvorsitzenden der CDU-Kreistags- fraktion im Landkreis Osnabrück...

Von: Dieter Kipp

Antwort von Martin Bäumer (CDU)

(...) Dies ist durchaus verständlich, schließlich sind Generationen von Studierenden vorher nicht in dieser Form finanziell belastet worden. Wohlgemerkt: Kostenfrei war das Studium an einer deutschen Hochschule auch vor der Einführung der Studiengebühren nicht, fielen doch die sog. Semesterbeiträge an, welche die Verwaltungskosten im Hochschulapparat decken sollten. (...)

Sehr geehrter Herr Bäumer,

zum Sommersemester 2012 werden nun wohl auch in Baden-Württemberg die Studiengebühren abgeschafft. Damit sind...

Von: Heiko Ostendorf

Antwort von Martin Bäumer (CDU)

Sehr geehrter Herr Ostendorf,

ich bin zur Zeit im Urlaub und bitte daher um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Frage noch ein wenig...

# Gesundheit 7Feb2011

Sehr geehrter Herr Bäumer,

Atenpflege ein Beruf mit Zukunft?Caritas will Löhne um 5% senken!Ist das der richtige Weg?

Selber bin Ich...

Von: Markus Sühlmann

Antwort von Martin Bäumer (CDU)

(...) Obwohl es oftmals Versuche gegeben hat, diese Bürokratie auf ein Mindestmaß einzudämmen, hat das bis heute leider nichts bewirkt. Dabei wäre die Reduzierung des bürokratischen Aufwandes ein Mittel, um die Belastung der Mitarbeiter in der Pflege zu senken und damit den Beruf auch für junge Menschen wieder attraktiv zu machen. (...)

Sehr geehrter Herr Bäumer,

mein Name ist Oliver Neuber, ich bin Sprecher der IG von Erbbauberechtigten Wolfsburg und wende mich jetzt -auch...

Von: Oliver Neuber

Antwort von Martin Bäumer (CDU)

(...) Da dies in den vergangenen Monaten kaum der Fall war und ich die Diskussionen um das Thema Erbpachtzinsen nicht im Ausschuss direkt mitbekommen habe, halte ich es für sehr viel sinnvoller, wenn Sie sich mit Ihrer Frage an meinen Landtagskollegen Reinhold Hilbers wenden, der gerade in diesem Bereich ein ausgewiesener Experte ist. Er wird Ihnen die von Ihnen erbeten Fragen als Sprecher der CDU-Fraktion für den Bereich Haushalt und Finanzen kompetent beantworten können. (...)

# Gesundheit 28Jan2011

Lieber Herr Bäumer!

Ist Dioxin immer noch schädlich, wenn die Nahrungsmittel gekocht oder gebraten werden, bzw. wie hoch wäre dann noch...

Von: Hans Bernhard Pick

Antwort von Martin Bäumer (CDU)

(...) Ich bin aber immer dafür, dass man solche Fragen direkt mit den Experten klärt. Es gibt eine sehr gut gemachte Internetseite des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums zum Thema "Dioxin", auf der Sie auch die Telefonnummer der Hotline des Bundesministeriums finden, wo Sie eine Frage wie diese an die zuständigen Experten von Montag bis Samstag stellen können. (...)

# Arbeit 26Jan2011

Hallo Herr Bäumer

Ich möchte sie mal darüber Informieren das VW Osnabrück nicht in der Lage ist die letzten ca. 120Mitarbeiter vom...

Von: Peter Lenjer

Antwort von Martin Bäumer (CDU)

(...) Gern werde ich Ihren Hinweis zum Anlass nehmen, mich speziell nach der Situation beim Werksschutz zu informieren, da ich mit diesem Thema nicht jeden Tag zu tun habe. Außerdem habe ich auch nicht jeden Tag mit Kontakt mit dem Unternehmen VW, was ja auch ein Teil Ihrer Frage war. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.