Fragen und Antworten

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Markus Scholz
Markus Scholz
Bündnis 90/Die Grünen
E-Mail-Adresse

Abstimmverhalten

Über Markus Scholz

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Sächsischen Landtags
Berufliche Qualifikation
Gymnasiallehrer
Wohnort
Burgstädt
Geburtsjahr
1996

Markus Scholz schreibt über sich selbst:

Portrait von Markus Scholz

Wichtige Stationen in meinem Leben

  • 1996 in Freiberg geboren, ledig
  • 2015 Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg
  • 2015 – 2021 Studium Höheres Lehramt an Gymnasien (Latein/Geschichte) an der TU Dresden (Abschluss: 1. Staatsexamen)
  • 2021 – 2023 anderthalbjähriges Referendariat (Abschluss: 2. Staatsexamen)
  • bis August 2023 Lehrkraft in Mittelsachsen
  • seit September 2023 Mitglied des Sächsischen Landtags
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle politische Ziele von Markus Scholz:
Abgeordneter Sachsen 2019 - 2024

Ich bin Lehrer und weiß, welche Herausforderungen beim Thema Benachteiligung oder Kinderarmut bestehen. Mein Herz schlägt für diesen Bereich, weil ich jeden Tag erleben kann, wie Sozialpolitik wirkt.

Wir können durch die Förderung von Kindern und Jugendlichen dafür sorgen, dass die Erwachsenen von Morgen zu mündigen und engagierten Mitmenschen werden. Wir können heute die Grundlagen legen, damit jeder Mensch sein Leben selbst in die Hand nehmen kann, egal welchen Hintergrund er hat.

Wir müssen heute die Probleme in der Pflege ernst nehmen und zukunftssichere Modelle entwickeln. Wir sind dazu verpflichtet, den Menschen genau zuhören, zeitgemäße sowie praxistaugliche Konzepte zu entwickeln und Menschen dort zu unterstützen, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.

Ich selbst bringe meine Expertise im Sächsischen Landtag schwerpunkmäßig bei den Themen Soziales, Familien, Kinder & Jugendliche, Gesundheit, Pflege, Seniorinnen und Queerpolitik ein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Sachsen 2019 - 2024
Mitglied des Parlaments 2023 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Gültig ab
Nachgerückt
Mandat gewonnen über
Nachgerückt
Wahlkreis
Mittelsachsen 2
Wahlkreisergebnis
4,77 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
16

Markus Scholz ist am 14.09.2023 für Kathleen Kuhfuß in den Sächsischen Landtag nachgerückt.

Markus Scholz ist am 14.09.2023 für Kathleen Kuhfuß in den Sächsischen Landtag nachgerückt.

Politische Ziele

Ich bin Lehrer und weiß, welche Herausforderungen beim Thema Benachteiligung oder Kinderarmut bestehen. Mein Herz schlägt für diesen Bereich, weil ich jeden Tag erleben kann, wie Sozialpolitik wirkt.

Wir können durch die Förderung von Kindern und Jugendlichen dafür sorgen, dass die Erwachsenen von Morgen zu mündigen und engagierten Mitmenschen werden. Wir können heute die Grundlagen legen, damit jeder Mensch sein Leben selbst in die Hand nehmen kann, egal welchen Hintergrund er hat.

Wir müssen heute die Probleme in der Pflege ernst nehmen und zukunftssichere Modelle entwickeln. Wir sind dazu verpflichtet, den Menschen genau zuhören, zeitgemäße sowie praxistaugliche Konzepte zu entwickeln und Menschen dort zu unterstützen, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.

Ich selbst bringe meine Expertise im Sächsischen Landtag schwerpunkmäßig bei den Themen Soziales, Familien, Kinder & Jugendliche, Gesundheit, Pflege, Seniorinnen und Queerpolitik ein.

Kandidat Sachsen Wahl 2019

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis: Mittelsachsen 2
Wahlkreis
Mittelsachsen 2
Wahlkreisergebnis
4,77 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
16