Portrait von Markus Beisicht
Markus Beisicht
Pro NRW
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Markus Beisicht zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Markus Beisicht von Peter S. bezüglich Arbeit und Beschäftigung

Warum baut eigentlich Günther Kissel (Mitglied der Bürgerbewegung Pro NRW) die "Mega-Moschee" in Duisburg Marxloh?

"Die europaweit ausgeschriebenen Rohbauarbeiten der Moschee wurden von der Kissel-Gruppe des Solinger Bauunternehmers Günther Kissel durchgeführt. Günther Kissel, Mitglied der rechten Wählervereinigung pro NRW, vertritt offen rechtsradikales und antisemitisches Gedankengut und leistet Spenden an rechte Parteien wie die NPD."

Ich verstehe nicht wieso Mitglieder aus ihrem Verein Moscheen bauen um danach gegen sie zu demonstrieren.

Frage von Peter S. am
Portrait von Markus Beisicht
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Stunden 16 Minuten

Vielen Dank für Ihre Fragen.

Unser Mitglied Günther Kissel ist inzwischen 93 Jahre alt und führt schon lange nicht mehr die Geschäfte der Kissel-Gruppe. Ihre Frage geht also ins Leere.

Zudem ist Herr Kissel ein äußerst angesehener Bürger der Stadt Solingen, der viel für seine Heimatstadt geleistet hat. Das wissen auch die Solinger: So erwies ihm zu seinem 90. Geburtstag alles, was in Solingen Rang und Namen hat, persönlich die Ehre: Angefangen vom CDU-Oberbürgermeister über zahlreiche Ratsmitglieder bis hin zu verschiedensten anderen Würdenträger.

Wir sind stolz auf Mitglieder wie Günther Kissel, der hunderte Arbeitsplätze in Solingen geschaffen und erhalten hat. Hätte unser Land mehr solche Unternehmer, dann würde es uns sicher besser gehen.