Maria Noichl
SPD

Frage an Maria Noichl von Iren Jrore bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

12. November 2016 - 16:46

Sehr geehrter Frau Noichl,

täglich werden Tonnen von Lebensmitteln, die für den Verkauf nicht mehr geeignet sind von Supermärkten weggeworfen. Gleichzeitig haben Vereine wie z.B. "Die Tafeln" einen so starken Zulauf an Bedürftigen Menschen, dass Wartelisten führen müssen, weil es nicht genug Lebensmittelspenden für alle Bedürftigen gibt (Quelle: http://www.tafel.de/10-fragen-an-die-tafeln.html#c63 ).
Deshalb haben sich mehr als 811.000 Menschen haben sich in einer Petition auf Change.org für ein EU-weites Wegwerfverbot von Lebensmitteln in Supermärkten eingesetzt. Dieses Anliegen wird außerdem von 87% und damit einer Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland unterstützt. Mich interessiert nun, wie Sie zu diesem Vorhaben stehen und Ihre Meinung begründen?

Mit freundlichen Grüßen,
Iren Jrore

Frage von Iren Jrore

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.