Maria Klein-Schmeink
Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

Frage an Maria Klein-Schmeink von Nfgevq Oerzre bezüglich Umwelt

24. August 2015 - 10:57

Sehr geehrte Frau Klein-Schmeink,

können Sie noch etwas für den "vergessenen Lärmschutz" beim Ausbau der Umgehungsstraße B 51 / Wolbecker Straße tun?

Im langjährigen Planfeststellungsverfahren gab es das Neubaugebiet "Mühlhäuser Straße" noch nicht - die auf der anderen Seite liegenden Schrebergärten wohl. Diese werden durch einen 1a Lärmschutzwall geschützt - unser hochwertiges "reines Wohngebiet" leider nicht.

Straßen NRW sieht leider keine Möglichkeit mehr und verweist ganz klar an die Stadt Münster als zuständige Instanz für den Lärmschutz. Was können Sie da für uns tun?

Freundliche Grüße
Astrid Bremer

Frage von Nfgevq Oerzre
Antwort von Maria Klein-Schmeink
08. September 2015 - 12:58
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 1 Tag

Guten Tag Frau Bremer,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Wie sicherlich bekannt ist, haben wir Grüne den Ausbau der B 51 stets abgelehnt. Mehr Straßen produzieren mehr Verkehr und eine Beeinträchtigung der Lebensqualität der Anwohnerinnen und Anwohner. Nachdem der Ausbau als solcher nicht mehr zu verhindern war setzen wir auf den optimalen Lärmschutz für die Anwohnerinnen und Anwohner, so auch in Ihrem konkreten Fall. Daher bedanken wir uns für Ihren Hinweis, den ich an unsere Ratsfraktion weitergeleitet habe. Wir werden in der Sache eine Anfrage an die Verwaltung stellen und uns für Ihr Anliegen einsetzen. Gern halten wir Sie auf dem Laufenden.

Ihre Maria Klein-Schmeink