Frage an Marco Wanderwitz von Wbpura Obavgm bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

23. November 2015 - 21:05

Sehr geehrter Herr Wanderwitz,

wie sehen Sie persönlich im Zusammenhang mit den Differenzen zwischen Frau Merkel und Herr Seehofer den Schulterschluss der Sachsen-CDU mit der CSU in der Asylfrage? Sollte nicht eher Frau Merkel unterstützt werden?
Die CSU wird inzwischen in manchen Kreisen als die "bessere AfD" gehandelt, da sie die gleichen Ziele verfolge aber besser verkaufe.
Wie stehen sie persönlich zur Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge? Wie soll denn diese vernünftig festgelegt werden, und was würden Sie dann mit den Flüchtlingen machen, die trotzdem noch kommen?
Warum schafft es ihrer Meinung nach Frau Merkel nicht, gemeinsam mit Österreich, Schweden, Frankreich eine gesamteuropäische Lösung durchzusetzen, welche die einzig passable Antwort auf all den populistischen Unsinn wäre?

Frage von Wbpura Obavgm
Antwort von Marco Wanderwitz
23. November 2015 - 21:51
Zeit bis zur Antwort: 45 Minuten 44 Sekunden

Sehr geehrter Herr Bonitz,

alle diese Fragen verändern sich faktisch täglich; gern können wir sie einmal persönlich besprechen. Bitte vereinbaren Sie doch dazu einen Termin mit einem meiner Wahlkreisbüros.

Mit freundlichen Grüßen
Marco Wanderwitz