Portrait von Klaus Wolframm
Klaus Wolframm
SPD
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Klaus Wolframm zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Klaus Wolframm von Rene W. bezüglich Soziale Sicherung

Hallo Herr Wolframm,
ich beobachte, dass - insbesondere in Städten - die Mieten explodieren und es zudem immer schwerer wird, eine (bezahlbare) Wohnung zu finden. Ich versuche schon einige Zeit, in Dresden eine Wohnung zu finden, aber... Zudem wird der Strom immer teurer u.s.w.
Was wollen Sie dagegen tun?

Danke für ihre Antwort!
Mfg
Rene Walter

Frage von Rene W. am
Portrait von Klaus Wolframm
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Stunden 25 Minuten

Sehr geehrter Herr Walter,

vielen Dank für Ihre Frage. Das Thema "bezahlbares Wohnen" ist ein zentraler Bestandteil unseres SPD Wahlprogramms. Nach statistischen Erhebungen geben Haushalte in Deutschland bis zu 57% ihres verfügbaren Einkommens für Miete aus. Über 78% der Haushalte empfinden die monatliche Miete als Belastung... Hier muss Politik handeln!

So werden wir Mieterhöhungen begrenzen (max. 15% in vier Jahren). Wird eine Wohnung wiedervermietet, darf nach unseren Vorstellungen die Miete um höchstens 10% über die ortsübliche Vergleichsmiete angehoben werden. Auch wollen wir, das der Makler von dem bezahlt wird, der ihn beauftragt. Die Stromsteuer werden wir um 25% senken. Und wir wollen, das die energetische Sanierung nur noch zu 9% auf die Miete umgelegt werden darf. All diese Massnahmen sollen dafür sorgen, das Wohnen bezahlbar bleibt!

Ich hoffe ihre Frage ausreichend beantwortet zu haben!?

Klaus Wolframm

P.S. Ich würde mich natürlich auch sehr freuen, wenn Sie in Freital wohnen bleiben! Nah an Dresden gelegen und mit guten Verbindungen im ÖPNV ausgestattet hat Freital durchaus auch Vorteile!