Klaus-Peter Hesse

| Kandidat Hamburg 2011-2015
Jahrgang
1967
Berufliche Qualifikation
Immobiliensachverständiger
Ausgeübte Tätigkeit
Pressesprecher Zentraler Immobilien Ausschuss ZIA, MdHB
Parlament
Hamburg 2011-2015
Wahlkreis
Fuhlsbüttel - Alsterdorf - Langenhorn

Sehr geehrter Herr Hesse,

ich habe eine Frage an Sie als Bürgeschaftskandidat and Verkehrsexperten:

Vielerorts fällt in Hamburg auf...

Von: Tobias Klass

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Insbesondere kann nicht nachvollzogen werden, dass es im Einmündungsbereich des Schluchtweges in die Wellingsbütteler Landstraße regelmäßig zu gefährlichen Situationen kommt. (...) Die CDU hat dennoch in diesem Kreuzungsbereich zur besseren Einsicht in den fließenden Verkehr einen Stellplatz entfernen lassen. (...)

# Gesellschaft 12Feb2011

Sehr geehrter Herr Hesse,

wir Hundehalter in Langenhorn haben es gut: Nach bestandener Prüfung zur Leinenbefreiung können wir entspannt mit...

Von: Jule Thumser

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Ich habe mich bisher noch nicht sehr eingehend mit einer Änderung der Grünanlagenverordnung in Ihrem Sinne beschäftigt und kann deshalb auch spontan keine Zusage machen. Gerne werde ich dieses Thema aber mit den zuständigen Kollegen in den Bezirken und der Bürgerschaftsfraktion ansprechen. (...)

Hallo Klaus-Peter,
ich wurde von einem Mitarbeiter, der in Altona wohnt, angesprochen, wann und ob eine neue S-Bahn-Haltestelle zwischen...

Von: Enno Stöver

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) vielen Dank für Deine Frage. Die CDU hat sich tatsächlich erfolgreich mit einem Antrag in der Bürgerschaft für eine weitere S-Bahnhaltestelle Ottensen eingesetzt. Die Bahn prüft zurzeit dieses Vorhaben. (...)

# Familie 3Feb2011

Jetzt, vor der nächsten Wahl sagen Sie, die Kita-Gebühren müssen gesenkt werden. Warum haben Sie mit der CDU denn erst dafür gestimmt? Das finde...

Von: Wilhelm Wiese

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Ihre Information ist leider nicht ganz richtig. Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, für eine Politik von höheren Kita-Gebühren zu stimmen. Ich bin selbst viele Jahre Mitglied im Kinder- und Familienausschuss und halte es für dringend notwendig, die Situation für Menschen mit Kindern zu verbessern. (...)

Sehr geehrter Herr Hesse,

bei der Beantwortung der Fragen anderer Bürger Fuhlsbüttels ist leider nicht klar geworden ob Sie einen Schutz...

Von: Ingo Siewert

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Urlaubsparkern. Gerade deshalb setze ich mich auch für weitere günstige Parkplätze am Flughafen ein. Es wird allerding immer Menschen geben, die trotzdem eine kostenfreie Parkalternative im Flughafenumfeld oder an nahegelegenen U- und S-Bahnstationen suchen. (...)

Sehr geehrte Herr Hesse,
die Lebensqualität in Fuhlsbüttel wird durch den Ausbau des Flughafens immer weiter eingeschränkt und die...

Von: Günter Grussendorf

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) In vielen Gesprächen und mit mehreren parlamentarischen Initiativen habe ich auch Verbesserungen der Parksituation erreicht. Die Fakten der letzten Jahre bestätigen mich, es gibt trotz steigender Nutzerzahlen des Flughafens keine Zunahme von Falschparkern. (...)

# Stadtplanung 26Jan2011

Mich würde interessieren wie wichtig Ihnen Barrierefreiheit ist. Der Langenhorner Marktplatz wird ja gerade umgebaut, leider kann ich noch nicht...

Von: Ulli Hatschep

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Barriere-Freiheit ist mir sehr wichtig. (...) Gerade in den letzten Jahren wurden viele Stationen auch aus Konjunkturmitteln Barriere frei umgebaut. (...)

# Gesellschaft 24Jan2011

Sehr geehrter Hesse,

ist es richtig, dass Sie den Verzicht auf Fahrerlaubnis ab 65 Jahre anstreben?
Sie wollen dafür ein HVV-...

Von: Etta Froning

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Nein, ich bin gegen den Verzicht auf die Fahrerlaubnis ab 65 Jahren und habe auch nie etwas anderes behauptet. Ich habe lediglich angeregt, dass Senioren, die für sich freiwillig entscheiden, dass sie nicht mehr fahren möchten, kostenfrei für ein Jahr ein Ticket für den HVV erhalten. (...)

# Stadtplanung 22Jan2011

Hallo Herr Hesse, was halten Sie von der Neuen Hafencity? Sollte man da nicht schnellstens ein paar grüne Inseln, Parks einrichten oder Bäume...

Von: Peter Pakulat

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Mir gefällt die HafenCity sehr mit dieser interessanten Architektur. Ich lebe aber auch schon seit über 40 Jahren glücklich und gerne im grüneren Langenhorn. (...)

Sehr geehrter Herr Hesse,

in Hamburg, insbesondere im scheinbar polizeifreien Gebieten von Hamburg-Mitte fahren die Radfahrer wo und wie...

Von: Torsten Heemann

Antwort von Klaus-Peter Hesse (CDU)

(...) Das Thema von Verkehrsverstößen durch Radfahrer wird immer öfter thematisiert. Ich gehe davon aus, dass dies auch an der steigenden und gewünschten größeren Anzahl an Radfahrern in unserer Stadt liegt. (...)

%
10 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.