Katrin Kuntze
FREIE WÄHLER

Frage an Katrin Kuntze von Xngeva Cvrcvbexn bezüglich Umwelt

18. Februar 2020 - 22:30

Sehr geehrte Frau Kuntze,

welche Haltung haben die Freien Wähler zur Öffnung der Doven Elbe an die Tiedeelbe?

Mit freundlichen Grüßen
Xngeva Cvrcvbexn

Frage von Xngeva Cvrcvbexn
Antwort von Katrin Kuntze
19. Februar 2020 - 12:19
Zeit bis zur Antwort: 13 Stunden 48 Minuten

Moin Frau Cvrcvbexn,

die FREIEN WÄHLER Hamburg lehnen die Öffnung der Dove-Elbe von Anfang an ab (siehe z. B. unseren Facebook-Beitrag vom 18. Mai 2019: https://www.facebook.com/204955376885059/posts/334848383895757/?d=n).
Ich selbst lebe im wunderschönen Bezirk Bergedorf. An der Dove-Elbe hat sich eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft entwickelt. Sie hat einen artenreichen Fischbestand und bietet mit ihrem sauberen Wasser Lebensraum für viele sehr seltene Tiere wie z. B. Eisvogel, Fischotter, Biber, Libellen. Es gibt Wasser- und Freizeitsport, die Bergedorfer Schifffahrtslinie, die Allermöher Werft, die Regattastrecke und Landwirtschaft, die auf den Wasserstand der Dove-Elbe angewiesen ist. Die Wiederanbindung an die Stromelbe würde all dies gefährden, wenn es dort zwei Mal am Tag Hoch- und Niedrigwasser gäbe. Außerdem ist zu befürchten, dass durch den Flutstrom Hafenschlick und Sedimente in die Dove-Elbe verbracht werden.

Wir haben uns von Anfang an gegen die Machbarkeitsstudie ausgesprochen und lehnen die Öffnung der Dove-Elbe ab.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Standpunkten. Ich stehe Ihnen jederzeit gern für weitere Informationen zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Katrin Kuntze