Katja Pähle

| Abgeordnete Sachsen-Anhalt
Katja Pähle
© Susie Knoll
Frage stellen
Jahrgang
1977
Wohnort
Halle (Saale)
Berufliche Qualifikation
Studium der Soziologie und Psychologie
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 36: Halle II

Wahlkreisergebnis: 16,5 %

Liste
Landesliste, Platz 7

Eingezogen über die Liste

Parlament
Sachsen-Anhalt
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 18Mai2019

Wie stehen Sie zu dem Problem der fehlenden medizinischen Versorgung von Patienten mit ME/CFS (G. 93.3)?. (...)

Von: Xnguyrra Onhz

Antwort von Katja Pähle
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht und die betroffen machende Schilderung Ihrer Krankheitsgeschichte. Durch meine Besuche des „Tags der seltenen Erkrankungen“ am Städtischen Klinikum Dessau und Gespräche mit den Vertretern vielfältiger Selbsthilfeorganisationen habe ich zumindest eine Ahnung davon erhalten können, welche langjährigen Leidensgeschichten mit der Diagnose und Behandlung seltener Erkrankungen verbunden sein können. Ich konnte aber auch kennenlernen, wie sehr man in Dessau bemüht ist, dies zu ändern: u.a. (...)

(...) Schätzen Sie persönlich Linksextremismus in Sachsen-Anhalt als tatsächliche Bedrohung für die innere Sicherheit des Landes ein? Darüber hinaus möchte ich Sie fragen, welche Programme Sie planen, um die (nicht nur in Halle sehr reale) Gefahr, die von rechstextremen Gruppierungen ausgeht, zu begegnen? (...)

Von: Wnavan Onhre

Antwort von Katja Pähle
SPD

(...) Zweitens liegen die tatsächlichen Bedrohungen für die Demokratie in unserem Land anderswo, nämlich vor allem in Rechtsextremismus und Rassismus. Drittens machte schon der Antragstext klar, dass es der AfD gar nicht um Linksextremisten geht, sondern um die Diskreditierung von Menschen, die sich für die Demokratie und gegen rechts engagieren. (...)

%
2 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.