Portrait von Katja Bahlmann
Katja Bahlmann
DIE LINKE

Frage an Katja Bahlmann von Oreaq Svfpure bezüglich Regionales

04. Mai 2021 - 21:40

Sehr geehrte Frau Bahlmann,

bitte teilen Sie mir mit, wie wir kurzfristig von Ihnen Hilfe erhalten können.
Wir, die Einwohner von Maßnitz, benötigen Unterstützung bei der Vorbereitung und Realisierung der Hochwasserschutzmaßnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Fischer

Frage von Oreaq Svfpure
Antwort von Katja Bahlmann
05. Mai 2021 - 14:24
Zeit bis zur Antwort: 16 Stunden 43 Minuten

Sehr geehrter Herr Svfpure,

seit dem Hochwasser im Juni 2013 haben sich die Gemeinden und Städte entlang der Weißen Elster sehr um das Thema Hochwasserschutz bemüht. Seit Beginn meiner Abgeordnetentätigkeit im November 2017 stehe ich in regelmäßigem Kontakt mit der Bürgerinitiative Hochwasser Zeitz in deren Zusammenarbeit während meiner Tätigkeit mehrere Kleine Anfragen zum Thema an die Landesregierung erarbeitet und bereits von der Landesregierung beantwortet worden sind. Diese finden Sie auf meiner Homepage www.katja-bahlmann.de archiviert. Die Antworten zu den parlamentarischen Anfragen sind meines Erachtens nach mehr als unbefriedigend, da das Land für Maßnahmen für Gewässer zweiter Ordnung weniger Landesmittel zur Verfügung stellt, z.B. für Gewässerpflege, was für mich auch Bestandteil des Hochwasserschutzes darstellt. Dies kann zukünftig nur über entsprechende Anträge bei den Haushaltsaufstellungen des Landeshaushaltes geändert werden. Sollte es mir möglich sein, die Region wieder im Landtag vertreten zu dürfen, werde ich meine Fraktion bitten, sich noch mehr als bisher für das Thema Hochwasserschutz stark zu machen. Um die Frage intensiver diskutieren zu können, wäre ein persönliches Gespräch notwendig, was ich Ihnen auf diesem Wege sehr gern anbieten möchte. Die Kontaktdaten finden Sie auf der o.g. Homepage - ich freue mich auf Ihre Terminanfrage und das persönliche Gespräch. Herzliche Grüße Katja Bahlmann