Portrait von Karsten Hilse
Karsten Hilse
AfD

Frage an Karsten Hilse von Xneva Tryyreznaa bezüglich Umwelt

11. September 2018 - 15:44

Sehr geehrter Herr Hilse,

ich gehe davon aus, dass Sie, als Ausschussmitglied, sich umfassend mit thematischen Fakten dazu beschäftigen.

Gemäß dem AfD-Parteiprogramm, schreiben sie den stattfindenden Klimawandel natürlichen Gegebenheiten zu.

Auch natürliche Prozesse wirken auf das globale Klima ein, aber ein genauerer Blick ist notwendig.

Seit den 70er Jahren werden auf diesem Gebiet Daten gesammelt, die immer klarer belegen, dass die zur Zeit stattfindende Erwärmung der Atmosphäre und der Ozeane auf einen Treibhauseffekt zurück zu führen ist. Dieser wird durch eine Zunahme von CO2 in der Atmosphäre verursacht, die aus dem Verbrennen fossiler Brennstoffe resultiert.

Die Information, dass die Klimaerwärmung eine Schlussfolgerung aus Hochrechnungen ist, ist also ein Irrtum.

In folgendem PDF wird das das Thema gut erklärt und schlüssig belegt. Wir Menschen haben einen erheblichen Einfluss auf das Klima: https://skepticalscience.com/docs/ScientificGuideA5_German.pdf

Die Auswirkungen spüren wir bereits. Globale Migrationsströme geraten in Bewegung, da vom Menschen besetzte Habitate, vormals noch bewohnbare Grenzregionen und Küsten unbewohnbar werden, Wüsten weiten sich aus, atmosphärische Effekte (Hurrikans) verstärken sich.
Für mich ist ein entschlossenes politisches Handel und Gegenwirken absolut notwendig und dieses entspricht auch Ihrer Verantwortung in diesem Ausschuss.

Das sind meine Fragen an Sie:
Können Sie mir die Fakten (inkl. Quellen) darlegen, auf denen die Position der AfD begründet ist?
Sind die Ihnen vorliegenden Fakten stichhaltig genug, um tatenlos zu bleiben?
Sollten Sie nicht besonders aufgrund ihres Kernpunktes Migration Klimaschutz befürworten?
Ist es für uns als Nation der Maschinenbaus nicht sinnvoll Klimaschutz als Innovationsmotor zu nutzen, um einen globalen techn. Vorsprung zu entwickeln?

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort und die damit verbundene Unterstützung der bürgerlichen Freiheit und Demokratie im politischen Diskurs.

Frage von Xneva Tryyreznaa

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Karsten Hilse informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Karsten Hilse dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.