Karl-Wilhelm Koch
FDP

Frage an Karl-Wilhelm Koch von Ubefg Aroryonhre bezüglich Finanzen

21. Januar 2008 - 18:33

Sehr geehrter Herr Koch,

seit gut einem Monat warten hier 3 Fragen von politisch interessierten Mitbürgern darauf, von Ihnen beantwortet zu werden.

Wie interpretieren Sie selber -als Rentner von Beruf und Qualifikation- Ihr Antwortaufkommen von bisher Null im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft in und Ihrer Kandidatur für eine Partei, die sich wie keine andere dem Leistungsprinzip verschrieben hat?

Vielen Dank für Ihre Antwort

H. Nebelbauer

Frage von Ubefg Aroryonhre
Antwort von Karl-Wilhelm Koch
04. Februar 2008 - 14:24
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 6 Tage

Sehr geehrter Herr Nebelbauer,

eine Frage zu "Finanzen" kann ich Ihren Ausführungen nicht entnehmen.
Zu Ihrer Kritik antworte ich mit einem Zitat von Wilhelm Busch;
Die Selbstkritik hat viel für sich, gesetz dem Fall: ich tadle mich!
Dann hab ich
1. den Gewinn, daß ich doch recht bescheiden bin.
zum 2. denken alle Leut´, der Mann ist lauter Redlichkeit.
und 3. stoß´ ich außerdem auf Widerspruch, der mir genehm.
und 4. nehm´ ich diesen Bissen vorweg den andren Kritiküssen.

So stellt sich dann zum Schluß heraus,daß ich ein ganz famoses Haus.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Wilhelm Koch