Frage an Karl Theodor von und zu Guttenberg von Jvyuryz Ynaqjrue bezüglich Land- und Forstwirtschaft

11. Oktober 2009 - 17:46

Sehr geehrter Herr Guttenberg,

werden Sie die Interessen der bäuerlichen Landwirtschaft gemäß CDU Positionspapier (Einführung einer flexiblen Mengensteuerung, Einrichtung einer Monitoringstelle,Mengenreduzierung durch Abschaffung der Saldierung, Änderung Umrechnungsfaktor) im Sinne ihrer Wähler in der neuen Regierung durchsetzen? Wird es eine Deckelung der Subventionen,wie von der CSU versprochen, für große Agrarbetriebe und Agrokonzerne geben?
Wie sehen Sie die Zukunft der ländlichen Entwicklung ohne starke familiär geführte Landwirtschaftsbetriebe auch in Bezug auf die immer stärker werdenden Differenzen zwischen dem Bauernverband und den Bauern selber?

Vielen Dank
Wilhelm Landwehr

Frage von Jvyuryz Ynaqjrue
Antwort von Karl Theodor von und zu Guttenberg
05. November 2009 - 13:24
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 3 Tage

Sehr geehrter Herr Landwehr,

vielen Dank für Ihre Frage vom 11.10.2009. Bitte erlauben Sie mir, Sie direkt an mein Abgeordnetenbüro im Deutschen Bundestag zu verweisen. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage per E-Mail an karl-theodor.guttenberg@bundestag.de oder schriftlich an: Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Um eine zeitnahe Beantwortung Ihrer Frage werde ich mich gerne bemühen
und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg