Portrait von Karl Lauterbach
Karl Lauterbach
SPD

Frage an Karl Lauterbach von Treg Ryoref bezüglich Gesundheit

08. April 2021 - 09:49

Sehr geehrter Herr Lauterbach,
Sie sind ein großer Warner vor den Coronafolgen und auch für die Einhaltung der Reienfolge beim Impfen. Sie geben bekannt, dass Sie geimpft wurden (mit 57 Jahren).
Bei uns im Landkreis Heidekreis sind tlw. die über 70ig jährigen noch nicht geimpft.
Der Impfstoff fehlt. Ich selbst bin 66 und logischerweise auch nicht geimpft.
Gewnießen Sie das Privileg des Politikers?
Ich gönne Ihnen die Impfung, aber irgendetwas passt in Deutschland nicht, wenn Politiker sehr früh geimpft werden und in ländlichen Gebieten mit hoher Anzahl an älteren Mitbürgern nicht genügend Impfdosen zur Verfügung stehen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und "mahnen Sie bitte weiter". Sie sind einer der wenigen Politiker denen man noch "trauen" kann.
frdl. Gruß gert Elbers

Frage von Treg Ryoref

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Karl Lauterbach informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Karl Lauterbach dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.