Fragen und Antworten

Frage an
Karin Müller
DIE GRÜNEN

(...) Warum engagiert sich Ihre Partei nicht für die Bürgerinnen und Bürger in Hessen wenn es um die Straßenausbeiträge geht? Warum sollen Anwohner für öffentliche Straßen bezahlen, die von allen genutzt werden? Es kann nicht sein, dass es in Hessen davon abhängig ist wo man wohnt, um Straßenausbaubeiträge zu zahlen oder nicht. (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
14. November 2019

(...) Zu 4) Diese innovative Regelung besteht derzeit in Haiger, Kronberg und Neuhof (Landkreis Fulda). Taunusstein beabsichtigt zukünftig die Grundeigentümer nur noch zu 30 % bei reinen Anliegerstraßen, 20 % bei Straßen mit innerörtlichen Durchgangsverkehr und 10 % bei Straßen mit überörtlichen Durchgangsverkehr an den Kosten zu beteiligen. (...)

Frage an
Karin Müller
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Müller,

Danke für Ihre Einstellungen auch hier auf dieser Plattform. Das scheint bedauerlicherweise keinesfalls selbstverständlich und ich möchte mich ausdrücklich dafür bedanken.

Staat und Verwaltung
05. Januar 2017

(...) Zu den Fusionsplänen der Deutschen Börse mit der London Stock Exchange zu einem gemeinsamen Unternehmen mit Hauptsitz London, sehen wir Grüne die Fusion in der geplanten Form aus einer ganzen Reihe von Gründen sehr skeptisch entgegen. Gründe reichen von der Bedeutung für die Entwicklung des Finanzplatzes Frankfurt und der Sicherung seiner Arbeitsplätze über Fragen der Börsenaufsicht und der Finanzmarktregulierung bis zu den Folgen des Brexit. Da der Sitz der gemeinsamen Börsen-Holding offenbar weiterhin London sein soll, steht zudem zu befürchten, dass am Standort Frankfurt/Eschborn überproportional viele Arbeitsplätze bei der Börse selbst, aber auch bei den von ihr abhängigen Dienstleistern verloren gehen. (...)

Abstimmverhalten

Über Karin Müller

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Soziologin M.A.
Geburtsjahr
1962

Karin Müller schreibt über sich selbst:

Karin Müller
Sprecherin für Verkehr, Mobilität und Strafvollzug
Vita
Geboren 1962 in Kassel.
Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten.
Studium M.A. Soziologie und Politikwissenschaft.
Politische Vita
Fraktionsvorsitzende der Rathausfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen Kassel, Vorsitzende des Umweltausschusses, Aufsichtsratsmitglied der KVV (Kasseler Verkehrs- und Versorgungsbetriebe)
Ausschüsse
Obfrau im Unterausschuss Justizvollzug
Obfrau für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Mitglied im Ältestenrat (Schriftführerin)
Mitglied im Richterwahlausschuss
Mitglied der Enquetekommission „Verfassungskonvent zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen“
Regionale Ansprechpartnerin für
Kassel-Land
Kassel-Stadt
Regionalbüro Kassel:
Motzstr. 1
34117 Kassel
Telefon: 0561-739 59 51
Fax: 0561- 739 73 60

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Karin Müller:
Abgeordnete Hessen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Hessen
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kassel-Stadt II
Wahlkreisergebnis:
20,52 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
7

Kandidatin Hessen Wahl 2018

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Kassel-Stadt II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kassel-Stadt II
Wahlkreisergebnis:
20,52 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
7

Abgeordnete Hessen 2013 - 2018

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kassel-Stadt I
Wahlkreisergebnis:
16,70 %

Kandidatin Hessen Wahl 2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Kassel-Stadt I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kassel-Stadt I
Wahlkreisergebnis:
16,70 %

Abgeordnete Hessen 2009 - 2013

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kassel-Stadt II
Wahlkreisergebnis:
12,90 %
Listenposition:
15

Kandidatin Hessen Wahl 2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Kassel-Stadt II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kassel-Stadt II
Wahlkreisergebnis:
12,90 %
Listenposition:
15

Kandidatin Hessen Wahl 2008

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Kassel-Stadt II
Wahlkreis:
Kassel-Stadt II
Wahlkreisergebnis:
10,30 %
Listenposition:
15