Jürgen Berghahn
SPD

Frage an Jürgen Berghahn von Ervauvyq Grzzvat bezüglich Innere Sicherheit

16. September 2019 - 08:24

Sehr geehrter Herr Berghahn,
als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (und berufspolitische Vertreterin) interessiert mich, wie Sie als Vorsitzender des parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Aufarbeitung der Vorfälle in Lügde mit dem schwierigen Thema der fehlenden Vernetzung von Beteiligten in der psychosozialen Versorgung von Kindern und Jugendlichen umgehen wollen.
Nicht nur im Bereich sexualisierter Gewalt sind Kinder zu oft dem Machtmissbrauch von Erwachsenen hilflos ausgeliefert und erleiden bleibende Schäden, die enorme Folgen und Kosten nach sich ziehen.
Mit freundlichen Grüßen
Ervauvyq Grzzvat

Frage von Ervauvyq Grzzvat

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.