Fragen und Antworten

Über Johannes Erling

Ausgeübte Tätigkeit
Dozent bei der IHK
Wohnort
Lahr
Geburtsjahr
1987

Johannes Erling schreibt über sich selbst:

Portrait von Johannes Erling

1997 kam ich im Alter von 10 Jahren aus Kasachstan nach Deutschland. Ich besuchte die Otto-Hahn Realschule in Lahr und machte meine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker in Kippenheim. Nach meiner Ausbildung war ich als CNC-Maschineneinrichter im Bereich Drehen tätig. Berufsbegeleitend absolvierte ich den technischen Fachwirt und technischen Betriebswirt bei der IHK. Worauf ich dann als Lieferantenentwickler ins Lieferantenmanagement wechseln konnte.

Seit Juni 2020 bilde ich als Dozent bei der IHK junge Erwachsene zu Industrietechnikern aus.

Auch während meiner beruflichen Tätigkeiten habe ich mich stets weiterentwickelt und Schulungen und Kurse besucht. So zum Beispiel Kurse für Immobilienmanagement, Supply Chain Management und SAP-Finanzwesen.

Hobbys: Außerhalb meiner beruflichen Tätigkeit fahre ich in meiner Freizeit gern Rennrad oder jogge. Auch lese ich gern Bücher, um meinen Wissenstand in verschiedenen Bereichen zu erweitern.

Ehrenamtliche Arbeit: Den Anspruch nach Recht und Ordnung stelle ich auch an mir selbst. So bin ich seit November diesen Jahres als ehrenamtlicher Richter im Verwaltungsgericht Freiburg tätig. Weiter bin ich sachkundiger Einwohner im Kulturausschuss, Beirat für Internationales, interkulturelle Beirat und Stellvertreter im Ausschuss für Soziales, Schulen und Sport.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Baden-Württemberg Wahl 2021

Angetreten für: AfD
Wahlkreis: Lahr
Wahlkreis
Lahr