Dr. Johann David Wadephul

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
Dr. Johann David Wadephul
Frage stellen
Jahrgang
1963
Wohnort
Molfsee
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 4: Rendsburg-Eckernförde

Wahlkreisergebnis: 40,2 %

Liste
Landesliste Schleswig-Holstein, Platz 1
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Dr. Johann David Wadephul

Geboren am 10. Februar 1963 in Husum, evangelisch, verheiratet,
drei Kinder.

1981 Abitur an der Meldorfer Gelehrtenschule; 1982 bis 1986
Zeitsoldat der Bundeswehr (Major d. R.); 1986 bis 1991 Studium der
Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel;
1991 erste juristische Staatsprüfung; 1993 bis 1995 Referendar im
Landgerichtsbezirk Kiel; 1995 große juristische Staatsprüfung;
1995 bis 2000 Tätigkeit in einer Lübecker Anwaltssozietät; 1996
Promotion zum Dr. jur. durch die Juristische Fakultät der
Christian-Albrechts-Universität Kiel; seit 2001 selbstständiger
Rechtsanwalt in Neumünster.

1982 Eintritt in die CDU und Junge Union, Orts- und
Kreisvorsitzender der JU Dithmarschen; 1985 bis 1995 Mitglied im
Landesvorstand der JU Schleswig-Holstein und Mitglied im
Kreisvorstand der CDU Dithmarschen; 1992 bis 1996
Landesvorsitzender der JU Schleswig-Holstein; 1993 bis 1997
Mitglied im Landesvorstand der CDU Schleswig-Holstein; April bis
Landesgeschäftsführer der CDU Schleswig-Holstein; November 1997;
1997 bis 2000 Generalsekretär der CDU Schleswig-Holstein; 2000 bis
2002 Landesvorsitzender der CDU Schleswig-Holstein; 30. Januar 2006
Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Rendsburg-Eckernförde;
Vorsitzender des Berufungsausschusses für Zahnärzte im
Zulassungsbezirk Schleswig-Holstein, Vorsitzender des
Beschwerdeausschusses der Vertragsärzte und Krankenkassen in
Schleswig-Holstein; seit 27. April 2005 Vorsitzender der
CDU-Landtagsfraktion; seit der 15. Wahlperiode Mitglied des
Landtages (2000).

Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 10Sep2013

Sehr geehrter Herr Dr.Wadephul,

aus heiterem Himmel wurde ich im Transit nach Westberlin festgenommen und in der Isolationshaft von...

Von: wüetra ebujre

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

Sehr geehrter Herr Rohwer,

Ihre Fragen wir bereits ausführlich am Telefon besprochen, nachdem Sie mir sämtliche Unterlagen zugesandt hatten...

Sehr geehrter Herr Dr.Wadephul,

ich fühle mich von unseren Politikern alleingelassen. Wenn irgendwo ein Bundesbürger entführt wird sind...

Von: wüetra ebujre

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

Sehr geehrter Herr Rohwer,

wenn Sie wünschen, kann ich mir den Vorgang ansehen. Dazu benötige ich die Urteile.

Von welcher Behörde...

# Familie 21Aug2013

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

Ich bitte Sie um eine Stellungnahme zum Thema "Gender Mainstreaming".

Hatten Sie schon Gelegenheit...

Von: Ureoreg Fpuöaxr

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Email zu, Thema „Gender Mainstreaming“. Meine Einstellung zur Gleichstellungspolitik schildere ich Ihnen gerne. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

laut der Seite Abgeordnetenwatch.de haben Sie am 27.06.2013 gegen eine Verschärfung der Regeln zur...

Von: Znegva Cvrcre

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Es gab in den vergangenen Jahren bereits mehrere Anläufe, die UN-Konvention zu ratifizieren. Nach diesem Übereinkommen müssen die bei uns geltenden Straftatbestände für die Abgeordnetenbestechung verschärft werden. Dabei setzt sie die Abgeordneten mit den Amtsträgern gleich, was aufgrund der oben geschilderten Unterschiede bei den jeweiligen Tätigkeiten schwierig ist. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

einem Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 26. Juni d.J. entnehme ich, dass im Bundestag angeblich ein...

Von: Qntzne qr Ennq

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Wie ich jedoch von einer Fraktionskollegin erfahren habe, sollte mithilfe dieses Antrags um Unterrichtung durch das Bundesjustizministerium im Fall Mollath ersucht werden. Nach der Geschäftsordnung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe befinden die Obleute der fünf Bundestagsfraktionen in diesem Ausschuss für jede Sitzung, zu welchen Themen die Bundesregierung die Ausschussmitglieder unterrichtet. (...)

# Umwelt 18Mai2013

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

Mit Schrecken habe ich die neueste umweltpolitische Entscheidung der Bundesregierung zur Kenntnis nehmen...

Von: Hqb Ynffnua

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) vielen Dank für Ihre E-Mail zum Thema der Nachtspeicheröfen. Gerade in Zeiten der Energiewende kann ich Ihre Besorgnis verstehen, dass diese verwässert und aufgeweicht werden könnte, doch ich kann Sie beruhigen. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Wadepfuhl,

die Wahlen zum deutschen Bundestag sind nicht mehr allzu fern, der Wahlkampf läuft ja eigentlich schon....

Von: Urvxb Züyyre

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Sie können aber gerne im Rahmen einer Mitmach-Aktion bis Ende April eigene Vorschläge und Anregungen mit einbringen. Die Aktion heißt ´´Was mir am Herzen liegt!" und orientiert sich an acht Schwerpunkten: (1) Arbeit für alle, (2) Mit Bits und Apps , (3) Starkes Europa, (4) Familien stärken, (5) Lebenswerte Heimat, (6) Zukunftsland Deutschland, (7) Deutschland, (8) Verbraucher stärken. (...)

Sehr geehrter Herr Doktor Wadephul,

der NDR als öffentlich-rechtliche Anstalt, die aus Zwangsbeiträgen finanziert wird und einen...

Von: Uryran Crygbara

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Diese sollen demnach eine Vorbildfunktion leisten. Dennoch warne ich eindringlich vor Vertragstransparenz. Jedem Künstler, Schauspieler und Moderator, aber auch jedem Verband steht das Recht auf Datenschutz zu. (...)

# Arbeit 21Dez2012

Warum müssen Menschen, die 45 Jahre gearbeitet haben und noch keine 65 Jahre alt sind Abschläge von der Rente hinnehmen und trotzdem bis zum 65....

Von: Znetnergr Fgnpuren

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Verantwortlich handelnde Politik muss auf die Entwicklungen reagieren und handeln, damit die Rentenversicherung für alle Generationen ein verlässliches und leistungsstarkes Instrument der Alterssicherung bleibt. Vor diesem Hintergrund war und ist die „Rente mit 67“ unausweichlich. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

die Bundesregierung will kurzfristig im November einen Gesetzentwurf einbringen, der die Beschneidung von...

Von: Fgrcuna Ohfpu

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Ich bin der Auffassung, dass das Gesetz eine ethisch überzeugende und verfassungskonforme Antwort auf die Fragen gibt, die das Urteil des Landgerichts Köln aufgeworfen hat. (...)

# Finanzen 2Nov2012

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

zur Zeit wird über die Absenkung des Rentenniveaus gesprochen.
Da die Absenkung des Rentenniveaus...

Von: Urvxb Züyyre

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Ich schließe mich jedoch dieser Haltung aus folgenden Gründen an: Die gesetzliche Rente hat sich für die meisten Menschen seit mehr als 120 Jahren als der entscheidende Baustein zur Vermeidung von Altersarmut und zur Sicherung eines angemessenen Lebensstandards bewährt. Sie beruht auf der Solidarität der Generationen untereinander. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

Ende Juni fand im Bundestag die erste Lesung des Jahressteuergesetzes 2013 statt. Das Gesetz soll unter...

Von: Gubznf Uvyyznaa

Antwort von Dr. Johann David Wadephul
CDU

(...) Ihre Sorgen, dass rechtsstaatliche Grundprinzipien der Freiheit und der freien Meinungsäußerung gefährdet seien, teile ich nicht. Vor dem Entzug der Steuervorteile entscheiden die Verwaltungsgerichte über Einstufung der Vereinigungen als extremistisch. Wenn eine Gruppierung von den Verwaltungsgerichten als eine solche eingestuft wird, kann geklagt werden. (...)

%
28 von insgesamt
30 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dafür gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Pages