Jennifer Sühr
SPD

Frage an Jennifer Sühr von Zreyva Jrvffre bezüglich Jugend

22. Februar 2021 - 16:34

Sind Sie für die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre? Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Frage von Zreyva Jrvffre
Antwort von Jennifer Sühr
22. Februar 2021 - 20:00
Zeit bis zur Antwort: 3 Stunden 26 Minuten

Sehr geehrter Herr Weisser,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ja, ich bin für eine Absenkung des Wahlalters, da ich finde, dass Jugendliche auf natürliche Weise stärker in politische Prozesse eingebunden werden sollten. Natürlich müssen Schulen bei politischer Bildung mit einbezogen werden, denn politische Bildung ist wichtig und Demokratie lebt von politischer Bildung.

Viele Jugendliche sind bereits politisch engagiert, setzen neue Impulse, denken zukunftsorientiert und durchbrechen eher veraltete Strukturen. Das ist derzeit jedoch nur außerparlamentarisch möglich.

Wählen zu können bedeutet, politische Verantwortung zu übernehmen. Und dies sollten auch jüngere Bürger*innen, damit so ihre Interessen besser und stärker in einer zunehmend alten Gesellschaft vertreten werden können.

Deshalb muss die Mitwirkung an unserer Demokratie meiner Meinung nach auch den jungen Bürger*innen möglich gemacht werden.

Herzliche Grüße

Jennifer Sühr