Horst Seehofer
CSU
Profil öffnen

Frage von Unenyq Ebaajneq an Horst Seehofer bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 14. Okt. 2008 - 22:15

Sehr geehrter Herr Minister,

nachweislich wurde die CSU bei der Landtagswahl - wie man in Bayern so schön sagt - von den Wählern Abgewatscht.

1. Wieso glauben Sie oder die Verbände der CSU, daß dieses Wahlergebnis NUR etwas mit den Personalien Beckstein und Huber zu tun hätte?

2. Entspricht es tatsächlich den demokratischen Grundsätzen, mit einem Kandidaten ins Rennen zu gehen und diesen dann einfach auszutauschen NACH DEM bereits abgestimmt ist? Wiederspricht dies nicht Allen Regeln der Demokratie - weil damit der mündige Wähler quasi nur die Katze im Sack gewählt hat?

3. Können Sie - oder ihre Gremien und Verbände - vielleicht auch mit der Idee anfreunden, daß dieses Wahlergebnis nur zustande kam, weil die CSU in all den Jahren vom Bürger weg regiert hat, den Bürgern die Mündigkeit zunehmend absprach und die Bürger der Meinug waren, daß Ihre Stimmen nicht mehr weiter gehört oder beachtet werden? Daß also der politische Kurs der CSU in diesem Falle abgewatscht wurde, nicht aber einzelne Personen?

4. Warum werden Herr Beckstein und Herr Huber für Vorgänge verantwortlich gemacht (Trans Rapid, Rauchergesetz), die - so Sender N24 - noch von Herrn Edmund Steuber auf den Weg gebracht wurde, als dieser bereits als Ministerpräsident zurückgetreten war (jedoch nicht sofort, sondern sich noch eine Übergangszeit ausbat)?

5. Sind sie nicht der Meinung, wie ich und viele Bürger auch, daß Herr Beckstein und Herr Huber das - was man Ihnen vorwirft verbockt zu haben - jetzt auslöffeln sollten?

Ich danke für Ihre Antwort im Voraus.

Gruß

Ronnward

Von: Unenyq Ebaajneq

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.