Portrait von Horst Seehofer
Horst Seehofer
CSU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Horst Seehofer zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Horst Seehofer von Guido L. bezüglich Gesundheit

Sehr geehrter Herr (Noch-)Ministerpräsident und (Noch-)CSU-Vorsitzender Seehofer,
auch wenn ich davon ausgehen muss, dass Sie meine heutigen Fragen an Sie ebenso wie die in der Vergangenheit ignorieren (soviel zu Ihrem Versprechen, dass Sie Politik "Näher am Menschen" machen; siehe http://www.csu.de/verbaende/kv/ingolstadt/mandatstraeger/ ), so frage ich Sie dennoch:
Heute wurde bekannt, dass der kommissarische Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) der Verlängerung der Glyphosat-Zulassung um weitere 5 Jahre in der EU zugestimmt hat, obwohl die kommissarische Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) ausdrücklich davor gewarnt hatte (siehe z.B. http://www.sueddeutsche.de/politik/regierungsbildung-glyphosat-wird-zum-vertrauensvernichter-1.3768897 , https://www.zdf.de/nachrichten/heute/streit-um-glyphosat-hendricks-wirft-schmidt-vertrauensbruch-vor-100.html ).
Meine Fragen:
- Hatte Herr Schmidt seine Stimme "Pro Glyphosat" mit Ihnen abgesprochen?
- Was halten Sie vom Total-Herbizit Glyphosat?
- Wollen Sie überhaupt ernsthafte Verhandlungen zur Fortführung einer großen Koalition (CDU/SPD/CSU) auf Bundesebene?

In der Hoffnung und Erwartung, dass Sie sich an Ihren Spruch "Näher am Menschen" überhaupt noch erinnern und mir deshalb erstmals meine heutigen Fragen (und die vorangegangenen) beantworten,

verbleibe ich
mfG aus Eching (Lkr. Freising)
G. L.

Frage von Guido L. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.